Adi Weiss
Chilidorf – Von Meistern und Anfängern

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Johann Frank – Warum gute Beilagen so wichtig wären…

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Jamie’s Italian – Ernüchterung zum 1. Geburtstag

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Mama & der Bulle – Neues aus der Huthgasse

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
1O1 – Wenn das Signature Dish zur Nebensache wird

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Dingelstedt 3 – Ab nach Rudolfsheim, ihr Essen ist schon dort!

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Stuwer – Ein Beisl ohne Grind?

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Wieder Rauchzeichen am Donaukanal

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
Arlecchino – Die analoge Kopie einer guten Pizza

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more
What the Duck? – Von Vögeln und Monstern!

Ich liebe es in Italien in eine Bar zu gehen, mich an die Theke zu stellen und im Stehen ohne großes Brimborium eine Kleinigkeit zu trinken und vielleicht auch zu essen. Ein besonderer Vorteil dieser Konsumation an der Ausschank (ital.: „al banco“) ist, dass die Getränke im Stehen um einiges weniger kosten, als

Read more