Adi Weiss
Harald Schmidt einmal anders: Bei der Verleihung des Deutschen Medienpreis Depressionshilfe übernimmt der 59-jährige Komiker und Entertainer den Jury-Vorstand, teilte die Stiftung Depressionshilfe am Freitag... Harald Schmidt im Juryvorstand Depressionshilfe

Harald Schmidt einmal anders: Bei der Verleihung des Deutschen Medienpreis Depressionshilfe übernimmt der 59-jährige Komiker und Entertainer den Jury-Vorstand, teilte die Stiftung Depressionshilfe am Freitag in Leipzig mit.

Schmidt, auch Schirmherr der Stiftung, werde die besten Beiträge zum Thema Depression am 26. August 2017 während des 4. Deutschen Patientenkongresses Depression im Gewandhaus zu Leipzig küren. Noch bis zum 30. Juni können sich Autoren, Redakteure und Redaktionen für den Medienpreis bewerben.