Adi Weiss
Schon öfter gab es Gerüchte, dass Popstar Rihanna schwanger sein soll. Dieses Mal scheint es aber mehr als ein Gerücht zu sein. Im vergangenen... Hat Rihanna ihre Schwangerschaft ausgeplaudert?

Schon öfter gab es Gerüchte, dass Popstar Rihanna schwanger sein soll. Dieses Mal scheint es aber mehr als ein Gerücht zu sein. Im vergangenen Jahr wurde öfter vermutet, dass die Sängerin und ihr On-Off-Freund Hassan Jameel ein Kind erwarten. Über ihren Instagram-Account lieferte sie aber nun selbst einen verdächtigen Hinweis ab.

Auf ihrem Instagram-Profil hat sie ein Foto gepostet und nach wenigen Minuten wieder gelöscht. Ohne weitere Erklärung schrieb sie: „Stichtag 5. Juni 2019“, dazu fügte sie Herzchen- und ein Baby-Emoji dazu.

Sollte das der Geburtstermin ihres ersten Kindes sein, wäre Rihanna erst im dritten Monat schwanger. Normalerweise warten werdende Mütter den dritten Monat ab, bevor sie ihre Schwangerschaft öffentlich machen, da es bis dahin noch Komplikationen geben kann. Hat der Popstar nun den Geburtstermin aus Versehen verkündet? In wenigen Monaten wissen wir mehr.

 

Foto (c) Gettyimages.com

Ein von @kapriceshakur geteilter Beitrag am