AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für die Nutzung des Online Shops glamouraner.com

Ihr Anbieter und Vertragspartner
WEISS&LAMERANER MEDIA GROUP GmbH
Wipplingerstraße 24-26/Mezzanin, Top XXI
1010 Wien, Tel.: 0043 1 895 0000-0

Geschäftsführung: Adi Weiss, Michael Lameraner
Firmenbuchnummer: FN327249z
Umsatzsteuer-ID: ATU64946447

Wir suchen auch in Rechtsfragen kundenorientierte Lösungen! Sie können uns gerne kontaktieren. Geltungsbereich und Vertragsabschluss
Diese Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen von Waren und – sinngemäß – für die Erbringung von Leistungen durch uns für Bestellungen über das Internet beiwww.glamouraner.com. Der Kunde anerkennt diese Bedingungen mit Bestellung bzw. spätestens mit Empfang der Ware bzw. Leistung. Abänderungen oder Nebenabreden zu diesen Bedingungen erfordern für ihre Gültigkeit die Bestätigung durch im Firmenbuch eingetragene vertretungsbefugte Personen unserer Gesellschaft und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall. Abweichenden Vertragsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen.

Die Angebote im Internet gelten ausschließlich für Bestellungen über das Internet.

Verantwortlichkeit für Inhalte und Kaufgeschäfte

glamouraner.com übernimmt keine Verantwortung für den Ablauf der Kaufprozesse. Die Betreuung der Kunden, die Abwicklung der Geschäfte und die Verantwortung für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Angaben und Inhalte liegen ausschließlich in der Hand des jeweils anbietenden Online-Shops.

 

glamouraner.com übernimmt weder Gewährleistung noch Garantie für den Fall der Unrichtigkeit von Produktangaben, Preisen oder anderen Informationen, die glamouraner.com veröffentlicht.

 

glamouraner.com ist nicht verpflichtet die Änderungen auf den mit glamouraner.com verlinkten Internetseiten der anbietenden Online-Shops fortwährend auf deren Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Sofern für glamouraner.com Rechtsverstöße oder sonstige Unregelmäßigkeiten erkennbar sind, reagiert glamouraner.com dementsprechend. Die Nutzer sollen bei dem Verdacht von Rechtsverstößen umgehend glamouraner.com informieren, glamouraner.com im Interesse anderer Nutzer reagieren und den entsprechenden Link löschen kann.

 

Die Verantwortung für Rechtsverstöße obliegt den Seitenbetreibern der jeweiligen  mit glamouraner.com verlinkten Seite. glamouraner.com ist gemäß §§ 8-10 des Telemediengesetzes (TMG) nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tatsache hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben auch im Falle der Nichtverantwortung von glamouraner.com nach den §§ 8-10 TMG unberührt.

Unsere Angebote sind zur Gänze – auch für Abbildungen und Maßangaben – freibleibend. Alle Preise gelten ohne Dekorationsmaterialien, vorbehaltlich Satz- und Druckfehlern. Das Angebot im Rechtssinn sind die Bestellungen des Kunden. Der Kunde ist an sein Angebot drei Wochen gebunden. Der Vertrag kommt erst durch unsere Auftragsbestätigung oder durch Lieferung bzw. Leistung zustande.

Mit dem Absenden des auf unserer Website bereitgestellten Bestellformulars an uns geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingegeben haben und schließlich das Bestellformular durch Betätigen des Buttons „Bestellung abschließen“ an uns versenden.

glamouraner.com ist berechtigt, ein Angebot Ihrerseits ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über Internet bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.

glamouraner.com bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren getätigt werden.

Preise und Produkte
Die von uns angegebenen Preise sind Bruttopreise, in denen die jeweils geltende österreichische gesetzliche Umsatzsteuer bereits enthalten ist.

Für den Postversand fallen keine extra Kosten an.

Die unter glamouraner.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien von den real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

Wir weisen darauf hin, dass die unter glamouraner.com präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos
erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Lieferung und Selbstabholung
Die Lieferung der bestellten Ware bzw. Leistung erfolgt innerhalb der angegebenen Lieferfrist durch einen von uns beauftragten Transportdienst.

Die Ware ist spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von einem bis vier Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts.

Im Internet bestellte Ware wird an Selbstabholer nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises gegeben.

glamouraner.com verwendet zur Erhebung statistischer Daten und zur Optimierung einer serviceorientierten Gestaltung sogenannte Cookies. Diese Cookies sammeln auf Ihrem Computer Daten, welche sich auf die Nutzung von glamouraner.com beschränken und zur weiteren Verwendung an glamouraner.com übertragen werden. Die Daten umfassen Ihre IP-Adresse und dienen einzig der Nutzung durch glamouraner.com. Die Daten werden an Dritte nur herausgegeben, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.

Auskunftsrechte der Nutzer

Die Nutzer haben jederzeit das Recht auf Erteilung von Auskunft über ihre bei glamouraner.com gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. glamouraner.com verpflichtet sich personenbezogene Daten, insbesondere Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer nicht an Dritte herauszugeben, es sei denn der Nutzer hat hierzu seine Zustimmung erteilt. Die Erteilung einer Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten kann von dem Nutzer jederzeit widerrufen werden.

SOCIAL MEDIA PLUGINS

Sofern Sie Nutzer verschiedener Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter, Google und anderer Anbieter sind, weisen wir Sie auf Folgendes hin:
Durch die Betätigung bestimmter Funktionsfelder auf den Interseiten der verschiedenen Social Media Anbietern, wie z.B. der „Gefällt mir“-Button oder der „Tweet“ -Button, wird eine Verknüpfung zwischen glamouraner.com und dem jeweiligen Social Media Anbieter hergestellt. Durch eine solche Verknüpfung kann der Social Media Anbieter unter Umständen während Ihrer Nutzung von glamouraner.com Daten über diese Nutzung sammeln.
Um ein solches Sammeln Ihrer Daten zu vermeiden, müssen Sie sich vor dem Besuch von glamouraner.com bei dem jeweiligen Social Media Anbieter ausloggen.
Für Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen und die Verletzung sonstiger Rechte durch die Verknüpfung der Social Media Anbieter mit FASHIONHYPE.COM übernehmen wir keine Verantwortung und verweisen auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und allgemeinen Nutzungsbedingung dieser Social Media Anbieter.

 

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der WEISS&LAMERANER MEDIA GROUP GmbH

Lieferverzug, Gewährleistung und Haftung
Der Kunde hat auftretende Mängel – ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären – möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekanntzugeben. Wenn der Kunde Unternehmer im Sinne des KSchG ist, hat er die gelieferte Ware bzw. die erbrachte Leistung nach Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit zu überprüfen und eventuelle Mängel unverzüglich, spätestens jedoch fünf Werktage nach Erhalt der Ware bzw. Leistung, bei sonstigem Verlust aller ihm aus bei einer ordnungsgemäßen Untersuchung erkennbaren Mängeln zustehenden Ansprüche schriftlich zu rügen.

Ist der Kunde Konsument im Sinne des KSchG, so gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.

Rückgaberecht
Rücktrittsbelehrung
Rücktrittsrecht des Verbrauchers gemäß §§ 5e ff Konsumentenschutzgesetz (KSchG):
1. Rücktrittsrecht und Rücktrittsfrist:
1.1 Der Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), somit eine Person,
für die das Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, kann von einem im Fernabsatz
geschlossenen Vertrag. oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe
von Gründen zurücktreten.
1.2 Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag gezählt wird.
Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
1.3 Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs
beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des
Vertragsabschlusses zu laufen.
1.4 Für den Fall, dass der Unternehmer seinen Informationspflichten nach dem KSchG nicht
nachkommt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf drei Monate ab den in 1.3 genannten Zeitpunkten.
Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten jedoch verspätet innerhalb dieses Zeitraums
nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer die
siebentägige Frist zur Ausübung des Rücktrittsrechts zu laufen.

1.5 Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, E-Mail, Telefax) zu richten an:
WEISS&LAMERANER MEDIA GROUP GmbH
Wipplingerstraße 24-26/Mezzanin, Top XXI
1010 Wien, Tel.: 0043 1 895 0000-0
infoline@weisslameraner.com

Geschäftsführung: Adi Weiss, Michael Lameraner
Firmenbuchnummer: FN327249z
Umsatzsteuer-ID: ATU64946447

1.6 Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über (nicht zutreffendes bitte streichen)
– Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß
innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluß begonnen wird,
– Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den
Finanzmärkten, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, abhängt,
– Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die
persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für
eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
überschritten würde,
– Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom
Verbraucher entsiegelt worden sind,
– Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte mit Ausnahme von Verträgen über periodische
Druckschriften,
– Wett- und Lotterie-Dienstleistungen sowie
– Hauslieferungen (Lieferung von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen
Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, die am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder
am Arbeitsplatz des Verbrauchers von Unternehmern im Rahmen häufiger und
regelmäßiger Fahrten geliefert werden) oder Freizeit-Dienstleistungen (Dienstleistungen in
den Bereichen Unterbringung, Beförderung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie
Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsabschluß verpflichtet, die
Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen
Zeitraums zu erbringen).
2. Rücktrittsfolgen und Kostentragung:
2.1 Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, sind die bereits empfangenen
Leistungen Zug um Zug zurückzustellen.
2.2 Der Unternehmer hat die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom
Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen.
2.3 Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein
angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit
verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen, wobei die Übernahme der
Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen
ist.
2.4 Der Verbraucher hat nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu bezahlen.
Ende der Rücktrittsbelehrung

Datenschutz
Der Kunde stimmt zu, dass die im Rahmen der Bestellung oder der Anforderung einen Kundenkontos (oder Newsletters) erhobenen Daten für Zwecke unserer Buchhaltung, sowie zu internen Marktforschungs- und Statistikzwecken bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden von uns zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zur Erfüllung einer evtl. Lieferung verwendet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form, an die im eingangs angeführten Adressblock angegebene E-Mail Adresse, oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können oder wenn gesetzliche Vorgaben dem entgegenstehen.

Der Kunde stimmt zu, dass die erhobenen Daten ggf. zur Zusendung von personalisierten Briefmailings genutzt werden können. Die erhobenen Daten werden nur dann zur Zusendung von elektronischer Post zu Werbe- und Marketingzwecken (z.B. Newsletter oder SMS) verwendet, sofern der Kunde dieser mittels „Opt-In“-Verfahren ausdrücklich zugestimmt bzw. diese ausdrücklich bestellt hat. Sollte der Kunde keine Zusendungen (elektronischer Post oder persönlich adressierter Briefpost) mehr wünschen, kann er diese jederzeit problemlos und kostenlos abbestellen bzw. seine Daten sperren lassen. Darüber hinaus ist das Austragen aus unserem Newsletter-Abonnement durch einen eigens dafür vorgesehenen Link am Ende jedes Newsletters möglich.

Sicherheitsdatenübertragung mittels SSL-Verschlüsselung: Bei der Übertragung wie auch der Speicherung von personenbezogenen Daten, werden Verschlüsselungsverfahren und Zugriffskontrollsysteme der letzten Generation eingesetzt, um diese vor unbefugten Zugriffen bestmöglich zu schützen (erkenntlich z. B. durch die Hypertext-Übertragunsprotokoll-Kennzeichnung „https:“ im Browserfenster).

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen,
verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die
auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres
Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies
verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen,
dass Sie über das Setzen von Cookies
informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle
oder generell ausschließen. Bei der
Nichtannahme von Cookies kann die
Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Social Plugins von Facebook und Google+
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke
Facebook
und Google+ verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. und
Google Inc.
angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California
Ave, Palo
Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600
Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr
Browser
eine direkte Verbindung zu den Servern von Google oder Facebook auf. Der Inhalt des
Plugins wird
vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.
Durch die
Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die
entsprechende
Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden
sozialen Netzwerk besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information
(einschließlich Ihrer
IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die
USA
übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch
unserer
Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den
Plugins
interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- oder den „+1“-Button betätigen, wird die
entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort
gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht
und dort
Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten
durch
die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz
Ihrer
Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
Datenschutzhinweise von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie nicht möchten, dass Google oder Facebook die über unseren Webauftritt
gesammelten
Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie
sich vor
Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen.
Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern,
z.B. die
Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“
(http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics
verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre
Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google
jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens
über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird
Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,um Reports über die
Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung
verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google
Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-
Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website
bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google
verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sichere Zahlung
Wir verwenden das im Internet am meisten genutzte Verschlüsselungssystem SSL („Secure Sockets Layer“). So sind alle Daten zwischen Ihrem Browser und unserer Internetseite unlesbar für Dritte. Zudem wird Ihre Kreditkartennummer nicht auf unserer Seite gespeichert. SSL garantiert darüber hinaus die Sicherheit von Banktransaktionen im Internet. Alle Transaktionen werden über unseren Payment Service Provider www.viveum.at abgewickelt, dessen Systeme die höchste PCI-Zertifizierung ausweisen.

Sonstiges
Dieser Vertrag unterliegt österreichischem materiellem Recht. Als Gerichtstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird ausschließlich das für Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart.

Zahlungs- und Erfüllungsort für sämtliche Leistungen ist Wien.

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrags bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Ebenso müssen alle das Vertragsverhältnis betreffende Erklärungen schriftlich erfolgen. Bei Konsumenten ist die Wirksamkeit mündlicher Erklärungen von uns oder unserer Vertreter durch diese Klausel nicht ausgeschlossen.

Bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen und die unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge aufrecht. Die Parteien sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.

Bis zur schriftlichen Bekanntgabe einer anderen Anschrift erfolgen Zustellungen und Willenserklärungen rechtswirksam an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, bei Vertragsabschluss die maßgeblichen und im Vertrag abgefragten Daten vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen und unklaren Angaben durch den Kunden haftet dieser für alle uns daraus entstehenden Kosten. Der Kunde ist bei sonstigem Schadenersatz verpflichtet, uns Änderungen des Namens, der Anschrift bzw. einen Wechsel des Wohnsitzes unverzüglich schriftlich bekannt zu geben. Im Unterlassungsfall gilt jede schriftliche Mitteilung, die an die zuletzt bekanntgegebene Adresse des Kunden erfolgt, als den Erfordernissen einer wirksamen Zustellung genügend.