Jeruzalem: Ein Blick auf das 31-Einwohner-Dorf