Adi Weiss
Bettina Assinger hat einen neuen Freund!

Schluß mit den Spekulationen. Ja, Bettina Assinger ist nicht mehr Single. Und ich freu mich ganz besonders, dass ich als erstes diese tollen News meiner lieben Freundin veröffentlichen darf: „Aus einer flüchtigen Bekanntschaft wurde mehr und das Schöne daran ist, wir genießen und sind glücklich. Mehr ist dazu nicht zu sagen und wird auch nicht gesagt, privat soll privat bleiben“, strahlt die erfolgreiche Unternehmerin. Kein Wunder, ist ab jetzt der fesche Polizist Marc K. an ihrer Seite. Und der hat mir fest versprochen, dass er auf meine Super-Maus aufpassen wird.

Tja, schöner geht’s nimma mehr. Ich freu mich für euch und wünsche euch alles erdenklich Gute.

Love, Peace & Kiss.

 

Foto (c) STYLE UP YOUR LIFE! (Bilder sind urheberrechtlich geschützt / Verwendung nur nach Rücksprache)

weitere News

Isabella Hübner versorgt Mutter mit veganem Essen

„Sturm-der-Liebe“-Schauspielerin Isabella Hübner (52) versorgt ihre 80 Jahre alte Mutter in der Corona-Krise mit veganem Essen. „Ich reiche ihr das Essen durch das Küchenfenster, sie soll ja im Moment auch nicht aus dem Haus gehen“, sagte sie der Münchner „Abendzeitung“. Dabei setze sie vor allem auf „vegane Immun-Power-Gerichte“, so Hübner….

Prinz Charles beendet Corona-Selbstisolation

Der britische Thronfolger Prinz Charles hat seine Selbstisolation wegen einer Coronavirus-Infektion beendet. Die Entscheidung sei nach Konsultationen mit seinen Arzt gefallen, teilt der Sprecher des Prinzen of Wales mit. Vergangenen Mittwoch hatte der 71-Jährige seine Ansteckung öffentlich gemacht. In Großbritannien haben sich in den vergangenen Tagen zahlreiche staatliche Spitzenvertreter mit…

Harry und Meghan wollen Sicherheitsvorkehrungen bezahlen

Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) wollen keinen von den USA finanzierten Personenschutz für ihr neues Leben in Anspruch nehmen. Es gebe privat finanzierte Sicherheitsvorkehrungen, so eine Sprecherin des Paares am Montag. Berichten zufolge sind die beiden mit Sohn Archie bereits von Kanada nach Los Angeles gezogen. Dort ist…

Til Schweiger verschenkt Mundschutz an Vater und Ärzte

Der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (56) hat mehrere Mundschutzmasken an Mediziner verschenkt. „Ich habe schon vor Jahren Mundschutzmasken zuhause gebunkert. Die meisten habe ich jetzt an meinen Vater und an meinen Hausarzt verschenkt. Oder an andere Ärzte, die den Mundschutz jetzt nötiger brauchen“, sagte er der „Bild“-Zeitung. „Wenn man…

Handtuch von NBA-Star Bryant um 33.000 Dollar versteigert

Ein Handtuch, das der tödlich verunglückte Basketball-Superstar Kobe Bryant bei seinem letzten Spiel in der NBA benutzt hatte, ist für 33.000 Dollar (rund 30.000 Euro) versteigert worden. Das weiße Handtuch mit Sponsorenaufdruck war bei Bryants letztem NBA-Match am 13. April 2016 zum Einsatz gekommen und wechselte am Sonntag den Besitzer,…

Japanischer Komiker Ken Shimura am Coronavirus verstorben

Der japanische Komiker Ken Shimura ist am Sonntag nach einem Krankenhausaufenthalt an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Shimura, der 70 Jahre alt wurde, galt als einer der bekannteste Comedians seines Land und startete seine Karriere in den frühen 1970er-Jahren. In den Social-Media-Kanälen gab es nach Bekanntwerden seines…