Adi Weiss
C&A Collectionroom in Amsterdam

160 Journalisten, Blogger und Influencer aus ganz Europa reisten mit C&A  zum Collectionroom Herbst/Winter 2016 nach Amsterdam.

Im groben industriellen Umfeld der „Westergasfabriek“ in Amsterdam wurde ein Vorgeschmack auf die Fashion-Trends der kommenden Saison geboten.

Das Thema Natur wurde bereits beim Betreten der Location deutlich. In sattem Grün leuchteten die blätterbewachsenen Wände des Entrées. Ein angedeuteter Baum „wuchs“ in Mitten der runden Arena an dem Daunenjacken baumelten und Kellner reichten Quinoa Maki im Flying Buffet.

An diesem Latten-Baum wachsen keine Blätter, dafür aber Dauenjacken.

Natur-Pur bereits beim Betreten!

Quinoa-Maki: Geschmackssensation

Im Anschluss an den Empfang zeigten die Heads of Design der diversen Departments in mehreren spektakulären Stationen ihre Kollektionen für die Herbst-Winter Saison 2016.

ALLE LOOKS UND TRENDS AUS DEM SHOWROOM FINDET IHR AUF STYLEUPYOURLIFE.AT!

Nachdem die Mode & Accessories genau unter die Lupe genommen wurden und die Designer ihre Inspirationen mit uns geteilt haben ging es zum Gala Dinner.
In 6 Gängen wurde das ehemalige Fabrikgebäude zum Gourmettempel für die geladenen Gäste. Bei kulinarischen Leckerbissen wie gegrilltem Barsch, Tuna Ceviche und Gin-Tonic Pie wurde über die Designs philosophiert und sich über Kombinationsmöglichkeiten der Lieblingsteile ausgetauscht.

Fabriksumfeld trifft auf Natur.

Übernachtet wurde im Doubletree by Hilton Hotel, und in der legendären Rooftop Bar klang der Abend gebührend aus. Fotos davon? Keine Chance 😉