Adi Weiss
Hannes Arch ist tot

Red-Bull-Air-Race Star Hannes Arch ist am Donnerstagabend bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Der Kunstflieger trat um 21:00 Uhr einen angemeldeten Nachtflug zum Flughafen Salzburg an. Laut Aussagen der Polizei zerschellte der Hubschrauber an einer Felswand in den Hohen Tauern. Wetter und Flugumstände sollten aber unproblematisch gewesen sein.

Foto: Instagram/ @joergmitter/Red Bull Content Pool