Adi Weiss
Zuvor sah man Heidi auf dem Red Carpet eher in besonders weiter Kleidung wie auf dem Foto von den iHeart Radio Music Awards letzte Woche. - Foto (C) Gettyimages.com
Gerade als man dachte, die Gerüchte um Heidi Klums Schwangerschaft würden (endlich) erlöschen, gießt jemand wieder Öl ins Feuer. Diesmal ist es aber nicht... Heidi Klum zeigt ihr Bäuchlein

Gerade als man dachte, die Gerüchte um Heidi Klums Schwangerschaft würden (endlich) erlöschen, gießt jemand wieder Öl ins Feuer. Diesmal ist es aber nicht ihr guter Freund Wolfgang Joop, der sich in einem Interview verplapperte. Nein, es ist Heidi Klum selbst. Auf Instagram postete sie ein Zeitraffer-Video von einem Shooting für Amazon Prime gemeinsam mit Tim Gunn. Von einem Bäuchlein zu sprechen, würde schon beinahe in Body-Shaming ausarten, doch der sonst so flache Bauch des TV-Stars zeigt eindeutig eine Wölbung auf. Zuvor sah man Heidi auf dem Red Carpet eher in besonders weiter Kleidung, wie auf dem Foto von den iHeart Radio Music Awards letzte Woche. Ob Heidi damit nur die Gerüchte weiter anstacheln will oder tatsächlich erstmals ihr Babybäuchlein zeigt, bleibt allerdings offen.

Foto: Gettyimages.Com

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am Mär 17, 2019 um 8:11 PDT