Adi Weiss
Helene Fischer wird am 4. April 2020 beim „Sound & Snow Gastein“ bei der Talstation der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein auftreten. Das gab die... Helene Fischer im April 2020 beim "Sound & Snow Gastein"

Helene Fischer wird am 4. April 2020 beim „Sound & Snow Gastein“ bei der Talstation der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein auftreten. Das gab die Gasteinertal Tourismus Gesellschaft am Montag bekannt. Als Vorprogramm steht die Kärntnerin Melissa Naschenweng auf der Bühne.

„Sound & Snow Gastein“ gab es im Vorjahr anlässlich der Eröffnung der neu errichteten Schlossalmbahn zum ersten Mal. Seine Neuauflage erfolgt bereits heuer zur Saisoneröffnung am 14. Dezember mit unter anderem Bonez MC und RAF Camora. Das Helene-Fischer-Konzert im kommenden April lässt dann die bevorstehende Wintersaison ausklingen.

(S E R V I C E : Der Ticketvorverkauf für Helene Fischer in Bad Hofgastein startet am 11. September 2019 bei www.oeticket.com, www.eventim.de und bei weiteren Vorverkaufsstellen)