Adi Weiss
Schwere Vorwürfe gegen den Hollywood Star Johnny Depp... Johnny Depp rastet aus.

Am Set seines neuen Films „LAbyrinth“ soll der Hollywood-Star Johnny Depp ausgerastet sein und einen Produktionsmitarbeiter versucht haben, zu schlagen.

Weil eine Drehgenehmigung in den Straßen von Los Angeles abgelaufen ist und nicht mehr verlängert werden konnte, der Hollywood-Star aber noch weiterdrehen wollte, schrie Depp einen Produktionsmitarbeiter an: „Wer bist du? Du hast kein Recht dazu.“ Danach soll der Schauspieler versucht haben, dem Mitarbeiter in die Rippen zu boxen. Depp soll sich schon den ganzen Drehtag über daneben benommen, Alkohol getrunken und geraucht haben, berichtete ein Insider gegenüber der US-Webseite „Page Six“.

Foto (c) Gettyimages.com

Mehr News

Country-Star Dwight Yoakam heiratet während der Corona-Krise

Der amerikanische Country-Star und Schauspieler Dwight Yoakam (63) hat während der Corona-Krise im engsten Familien- und Freundeskreis geheiratet. „In einer Zeit mit so viel Unsicherheit in der Welt gibt es doch noch glückliche Momente“, hieß es am Montag in einer Mitteilung auf Yoakams Facebook-Seite. Dazu postete der Sänger ein Hochzeitsfoto…

Für Nico Santos ist Musik "wie eine Therapiestunde"

Popmusiker Nico Santos (27, „Better“) kann in der Musik auch traumatische Erlebnisse aus seinem Leben verarbeiten. „Ich rede sehr wenig über Probleme, bin ein positiver Mensch und lebensbejahend“, sagte Santos der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Im Song „Walk In Your Shoes“ singt er nun über seinen damals besten Freund, der…

Judi Dench ist ältester Cover-Star der britischen Vogue

Die britische Schauspielerin Judi Dench ist erstmals auf dem Cover der britischen Illustrierten „Vogue“ zu sehen – und stellt damit gleich einen Rekord auf. Die 85-Jährige ist die älteste Person, die jemals auf der Titelseite des britischen Modemagazins abgebildet wurde, wie die Redaktion in einem Beitrag für die Juni-Ausgabe schrieb….

Jane Fonda schreibt Buch über Wandlung zur Klima-Aktivistin

Oscar-Preisträgerin Jane Fonda (82) bringt im September ein Buch über ihren Einsatz als Klimaschutz-Aktivistin heraus. Sie werde darin ihre eigene Wandlung im vorigen Herbst beschreiben, sich für den Umweltschutz zu engagieren und in Washington zu protestieren, teilte die Schauspielerin am Montag auf Instagram mit. Sie hätte nie gedacht, dass dies…

Nicolas Cage spielt in neuer Serie "Tiger King" Joe Exotic

Nach dem Erfolg der Netflix-Dokuserie „Tiger King“ wird Schauspielstar Nicolas Cage den früheren Privatzoodirektor Joe Exotic in einer TV-Verfilmung verkörpern. Der Oscar-Preisträger wird die Serie auch mitproduzieren, wie sein Agent am Montag mitteilte. Mit dabei sind laut Branchenmagazin „Variety“ der US-Sender CBS und die Produktionsfirma Image von Brian Grazer. Acht…

Madonna gibt eine Million Dollar für Impfstoff-Suche

Popstar Madonna hat eine Million Dollar (919.455 Euro) für die weltweite Suche nach einem Impfstoff und Medikamenten gegen das Coronavirus gespendet. Dies gab EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Montag bei einer internationalen Geberkonferenz bekannt, die insgesamt 7,4 Milliarden Euro an Zusagen von Regierungen und Organisationen brachte. Madonnas Million ist…

Stars feiern virtuelle Benefizgala für New Yorker Opfer

Mit einer virtuellen Benefizgala wollen zahlreiche US-Promis von der Coronapandemie betroffenen New Yorkern helfen. Bei der im Radio und Fernsehen übertragenen Veranstaltung werden am 11. Mai Bon Jovi, Billy Joel, Mariah Carey und Sting für Musik sorgen, wie der Sender iHeartRadio am Montag mitteilte. Als Gäste wurden unter anderem die…

Autor Houellebecq glaubt nicht an bessere Welt nach Corona

Für den französischen Bestsellerautor Michel Houellebecq (64) wird die Welt nach der Coronakrise keine bessere sein. „Wir werden nach der Eindämmung nicht in einer neuen Welt aufwachen; es wird die gleiche sein, nur ein wenig schlimmer“, schrieb er in einem Brief an den Radiosender France Inter. Der Schriftsteller sieht eine…

Salma Hayek steht zu ihren grauen Haaren

Die Schauspielerin Salma Hayek hat auf Instagram ihren grauen Haaransatz gezeigt. Den will sie auch nicht verbergen: „Sei stolz auf deine Wurzeln“, schrieb die 53-Jährige zu dem Bild, zusammen mit dem Stichwort „Silberfuchs“. Der Beitrag hatte bereits mehr als 490.000 Likes. Ob ihr Statement mit der Coronakrise zusammenhängt, in der…

"Aktenzeichen XY…ungelöst"-Moderatorin Zimmermann tot

Die Adoptivtochter von Eduard „Ganoven-Ede“ Zimmermann, Sabine Zimmermann, ist tot. Sie sei am 1. Mai im Alter von 68 Jahren in München gestorben, teilte das ZDF am Montag mit. Sabine Zimmermann war viele Jahre in der von ihrem Vater erfundenen Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ Co-Moderatorin. Von 1987 bis 2001 moderierte Sabine…