Adi Weiss
Kylie Jenner zeigt sich nackt im Playboy und Travis Scott ist dabei. Foto (C) Gettyimages.com
Kylie Jenner zeigt sich komplett nackt

Kylie Jenner, die Queen of Social Media, die mit ihren Lip-Kits zur jüngsten Self-Made Milliardärin der Welt aufstieg zeigt sich komplett ohne ihre übliche Designer-Garderobe und zwar splitterfasernackt:

In einem Shooting für den Amerikanischen Playboy zeigt das jüngste Mitglied aus dem Kardashian-Jenner-Clan sich hüllenlos und in ersten Vorgeschmack auf das Shooting ist auch Travis Scott, ihr Freund und Vater ihrer Tochter Stormi, zu sehen.

Kylie ist nicht die erste Frau aus der Familie, die sich für den Playboy auszieht. Jenners Schwester Kim Kardashian war zu Beginn ihrer Karriere im Jahr 2007 ebenfalls in dem Magazin zu sehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie ✨ (@kyliejenner) am

mehr News

Thriller "Joker" stellte Milliarden-Kinokassenrekord auf

Der Erfolgs-Thriller „Joker“ stellt an den Kinokassen einen weiteren Rekord auf. Die düstere Charakterstudie mit Joaquin Phoenix als psychisch kranker Batman-Gegenspieler hat am Freitag laut „Variety“ die Milliarden-Marke geknackt – also weltweit mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt. Die Comicverfilmung von Todd Phillips ist somit der erste R-Rated-Kinofilm, der diese…

Magische Verbindung zwischen De Niro und Al Pacino

Zwischen den Hollywood-Stars Robert De Niro und Al Pacino herrscht eine „magische“ Verbindung – das jedenfalls findet Kult-Regisseur Martin Scorsese. Der Filmemacher pries am Freitag in Los Angeles die Hauptdarsteller seines neuen Films mit berührenden Worten. „Was wir in dem Film sehen, ist ihre Beziehung als Schauspieler, als Freunde über…

Kunst-Detektiv spürt gestohlenen Ring von Oscar Wilde auf

Fast 20 Jahre nach seinem Diebstahl ist ein goldener Ring des irischen Schriftstellers Oscar Wilde von einem niederländischen Kunst-Detektiv aufgespürt worden. Das Schmuckstück war 2002 bei einem Einbruch in die britische Oxford Universität gestohlen worden. „Wir hatten schon die Hoffnung aufgegeben, ihn wiederzusehen“, sagte ein Sprecher des Magdalen College, das…

Clive Owen spielt Bill Clinton in TV-Produktion

Der britische Schauspieler Clive Owen (55) soll in einer geplanten TV-Produktion den früheren US-Präsidenten Bill Clinton spielen. Owen habe den Zuschlag für die Rolle in der dritten Staffel des preisgekrönten TV-Formats „American Crime Story“ beim US-Kabelsender FX Networks erhalten, berichteten die US-Branchenblätter „Hollywood Reporter“ und „Variety“ am Freitag. Die TV-Miniserie…

US-Schauspielerin Maggie Gyllenhaal feiert 42. Geburtstag

Nach 25 Episoden in drei Staffeln ist die HBO-Serie „The Deuce“ gerade zu Ende gegangen – und damit ein Projekt, auf das Maggie Gyllenhaal in ihrem Leben „am meisten stolz“ ist, wie sie in der“Today“-Show verrät. Sie war als Produzentin und Schauspielerin dabei. Am 16. November feiert die nicht minder…

Hofburg-Pyjamaparty mit Bundespräsident Van der Bellen

Wo sich sonst Staatsgäste und die heimische Polit-Prominenz einfinden, wuselten am Freitagabend Kinder herum: Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer machten die Freitagnacht zur „Langen Nacht der Kinderrechte“ und boten 30 kleinen Bewohnern von SOS Kinderdörfern in der Hofburg ein außergewöhnliches Nachtquartier. Mit einem „Juhu“ ging…