Andreas Gabalier und Monika Gruber treten gemeinsam auf

Diese Ankündigung ist eine kleine Sensation, auf die die Fans lange gewartet haben: Die bayerische Kult-Kabarettistin Monika Gruber und der Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier treten jetzt gemeinsam auf: Wie das Plakat einer Veranstaltung für den 18. August im Tennisstadion von Kitzbühel zeigt, werden die beiden Showgrößen gemeinsam auf der Bühne stehen.

Die Blondine ist bekannt für ihre Klartext-Ansagen und nimmt, genau wie der Sänger, kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, gesellschaftliche Entwicklungen zu kritisieren. Auch während der Pandemie übte die 52-Jährige deutliche Kritik am Kurs der deutschen Regierung und wurde deswegen mitunter heftig in sozialen Medien angefeindet. Ein Schicksal, das auch Gabalier kennt, dessen Worte auch gerne einmal auf die Goldwaage gelegt werden. Umso mehr wird es die Fans der beiden freuen, dass sie sich jetzt gemeinsame Sache machen.

Weitere angekündigte Künstler für den Termin sind Mark Keller, die "Ursprung Buam" sowie "The Monroes". 

Andreas Gabalier und Monika Gruber stehen am 18. August gemeinsam auf der Bühne. © hfz
Mehr zum Thema
News Promi-News

Watch next