Post von Life-Coach Petra Scheele

Atmen - das Einfachste auf der Welt und doch so oft vergessen

Einatmen, ausatmen - so einfach und doch vergisst man oft darauf. © Moni Fellner

Atmen denken sie, das macht doch jeder automatisch, das kann man doch gar nicht vergessen. Stimmt. Was ich hier aber meine, ist das bewusste Atmen. Ein paar Atemzüge, jeden Tag ganz bewusst und tief - wozu soll das gut sein?

Wenn wir uns draußen hinsetzen oder am offenen Fenster stehend ganz bewusst ein paar tiefe Atemzüge machen, konzentrieren wir uns voll auf das Atmen, auf uns selbst und unseren Körper. Der Puls kommt zur Ruhe, alle anderen Gedanken sind weg. Wir sind nur wir selber, die Lungen werden gut gefüllt. Der gesamte Organismus wird entschleunigt und bekommt (endlich!) Aufmerksamkeit. Konzentration auf das Hier und Jetzt. Nicht morgen, nicht gestern. Nur der Moment jetzt.

Wenn wir im Stress sind, atmen wir nur mehr flach und schnell. Der Körper reagiert auf die Botschaft „keine Zeit“. Mit genau diesem bewussten Atmen können wir ihn jedoch ganz schnell beruhigen, uns aufs Wesentliche fokussieren. Das funktioniert auch in Angstsituationen, bei Aufregung oder Lampenfieber.

Fernsehmoderatoren, Schauspieler, Musiker, Speaker - all diese Profis kennen den Atem-Trick vor dem Auftritt. Petra Scheele

Wir vergessen das Atmen - eigentlich das einfachste auf der Welt - deshalb so gerne, weil es der Körper ja automatisch macht. Dabei ist es das wichtigste, was er braucht: Luft. Und dann Wasser.

Machen wir uns dieses Unbewusste zwischendurch bewusst, bekommt die Atmung mehr Aufmerksamkeit als die anstrengenden Gedanken. Und das wiederum bringt neuen Schwung für neue Gedanken.

Über Petra Scheele

Petra Scheele ist Lebenscoach und psychologische Beraterin mit eigener Praxis in Wien. Sie wird hier regelmäßig die wichtigsten Bereiche aus ihrer täglichen Beratungs-Praxis komprimiert darstellen. Mit praktischen Tipps, die jeder ganz leicht bei sich selbst anwenden kann und das Leben so um vieles leichter machen. Sie freut sich sehr, auf diese Weise noch mehr Menschen zu erreichen und vor allem unterstützen zu können!

Petra Scheele, Lebens & Sozial-Beratung www.psychosozial-coaching.at