"Forsthaus Rampensau"

ATV-Kerstin zieht "Forsthaus"-Bilanz: "Sauferei ist schlimmer als bei uns"

ATV-Kerstin von "Forsthaus Rampensau"
ATV-Kerstin und ihr Freund Scott drehen aktuell für die neue Staffel von "Teenager werden Mütter" © ATV

Kein Bewohner sorgte in der ersten Staffel für mehr Aufmerksamkeit als TWM-Kerstin. Für STYLE UP YOUR LIFE! hat die ATV-Kultkandidatin jetzt die neuen Folgen von "Forsthaus Rampensau" genau unter die Lupe genommen und glaubt, dass die Außenseiter bessere Chancen haben als die Favoriten.

Sie sitzt jeden Donnerstag um 20.15 Uhr mit ihrem Freund Scott vor dem Fernseher und verfolgt die zweite Staffel von "Forsthaus Rampensau" auf ATV  genau. Mit ihrem vorzeitigen Rauswurf im vergangenen Jahr hat "Teenager werden Mütter"-Urgestein Kerstin unfreiwillig Fernsehgeschichte geschrieben, doch mittlerweile sind die Ermittlungen gegen die Wienerin offiziell eingestellt worden, der Vorfall ist für sie somit abgehakt.

ATV-Zuschauer kennen Kerstin vor allem durch ihre Teilnahme bei "Teenager werden Mütter" © ATV

Wie sie über die neuen Bewohner und die neue Staffel denkt, hat sie STYLE UP YOUR LIFE! jetzt in einem Interview verraten: "Also ich finde es definitiv schlimmer als die erste Staffel. Besonders die Sauferei ist schlimmer als bei uns", bilanziert sie die bisherigen Folgen. Und auch die heimlichen Absprachen unter den Kandidaten sind ihr ein Dorn im Auge. 

Lugner-Tierchen Bahati Venus und ihr Freund Marzio im "Forsthaus Rampensau" © ATV

Und wer von den verbliebenen Rampensäuen kann sie gar nicht überzeugen? "Bahati Venus übertreibt es einfach mit ihrem Lover. 'My Love' darf mit keinen anderen Mädels reden, vor allem nicht auf Italienisch, weil Madame es nicht versteht. Er ist aber Italiener, was spricht also dagegen?", wundert sich Kerstin über das Lugner-Tierchen.

"Und Daniel Köllerers Reaktion auf Cathys Alkoholkonsum fand ich weit übertrieben. Sie ist eine erwachsene Frau." Problematisch findet sie auch das Verhalten vom TWM-Jungpapa Miguel, aber: "Er hat sich selber reflektiert und hat seinen Fehler eingesehen und sich entschuldigt."

"Ich hoffe, dass das TWM-Pärchen Petra und Miguel gewinnt. Ihnen drücke ich die Daumen."  TWM-Kerstin

"Cool" findet sie hingegen den TikTok-Star Satans Bratan sowie die beiden Busenfreundinnen "Tinderreisen"-Costina und Miss Jackson, "weil sie mich immer erwähnt haben". 

Ihr persönlicher Favorit: "Ich hoffe, dass das TWM-Pärchen Petra und Miguel gewinnt. Ihnen drücke ich die Daumen." 

TWM-Miguel und Petra in der zweiten Staffel von "Forsthaus Rampensau" © ATV

TV-TIPP

"Forsthaus Rampensau", zweite Staffel, immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ATV & Joyn
Mehr zum Thema
News Promi-News

Watch next