Versicherung empfiehlt Selbstbefriedigung als Einschlafhilfe