Conchita Wurst legt eine Pause ein

Ab in die Sommerpause! ESC-Gewinnerin Conchita Wurst hat sich jetzt überraschend von ihren Fans verabschiedet. Passend dazu hat sie - erstmals in deutscher Sprache - den Song "Erst mal Pause" veröffentlicht. Sie will jetzt wieder zu Kräften kommen, wie sie gegenüber der APA erklärt: "Mein Team und ich haben schon während der Pandemie permanent gearbeitet, und die letzten Wochen waren wir quasi durchgehend unterwegs. Nun freuen wir uns, dass wir uns einen Monat Sommerpause genehmigen können, um dann im Herbst mit frischer Energie durchstarten zu können." 

Ihr TV-Comeback feiert Conchita Wurst am 2. September im ZDF. Dort moderiert sie künftig die Sendung "Music Impossible - Mein Song. Sein Sound.""