'' Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Hochzeit

Die Geschichte von Brautmoden Steinecker

Steinecker steht seit 45 Jahren im Zeichen der Mode und ist die erste Adresse für exklusive Brautkleider. © Steinecker

Steinecker, das Topmodehaus für Brautmoden, ist ein echtes Familienunternehmen. 1910 kaufte Friedrich Steinecker in Randegg ein Gasthaus. 1975 wurde das Haus erstmals zu einem modernen Modehaus umgebaut.

Als Friedrich Steinecker I. 1910 in der Marktgemeinde Randegg ein Gasthaus mit Handlung kaufte, ahnte er sicher noch nicht, wie sich das Haus zu einem modernen Modehaus entwickeln wird. 1940 wurde das Gasthaus zuerst von Friedrich Steinecker II. zu einer Gemischtwarenhandlung umgebaut.

Gottfried und Petra Steinecker führen das Unternehmen Steinecker seit 20 Jahren gemeinsam sehr erfolgreich. © Steinecker

Friedrich Steinecker II. und seine Frau Margarethe erweiterten das Haus zu einem Textilgeschäft und legten das Unternehmen in die Hände von KR Gottfried Steinecker.

Dieser baute 1975 das Stammhaus mehrmals um und errichtete ein modernes Modehaus mit drei Verkaufsebenen. Zwei Jahre später erweiterte KR Gottfried Steinecker mit einer kompletten Fassaden-Neugestaltung die Verkaufsfläche auf 1.500 Quadratmeter.

Die spektakuläre Außenansicht des Brautsalons in Randegg. © Steinecker

Eine Neugründung der Steinecker Moden KG in die heutige Steinecker Moden GmbH erfolgte im Jahr 2000. Seit diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen von Gottfried Steinecker als Geschäftsführer geleitet und ist im Besitz der Steinecker-Familien-Privatstiftung.

Die Vielfalt im Brautsalon in Randegg. © Steinecker

2007 wurde das Stammhaus Randegg von Gottfried Steinecker umgebaut und in luftiger Höhe ein Brautsalon im „Penthouse-Stil“ errichtet. Auch die Damen- und Herrenabteilung wurde kurz darauf neu ausgebaut und zu neuem Glanz gebracht. Die Trachtenabteilung wurde ebenfalls vergrößert und mit neuen Marken aufgewertet.

Somit bietet das Stammhaus Randegg seit dem Jahr 2001 Hochzeits- und Anlassmode für die ganze Hochzeitsgesellschaft und hochwertige und trendy Kleidung und Accessoires für Damen und Herren auf einer Verkaufsfläche von 2.000 Quadratmetern an.

Du suchst nach dem Hochzeitskleid deiner Träume? Dann komm in einer der Filialen von Steinecker vorbei.
1
/
3
Das Hochzeitshaus Steinecker in Graz. © Steinecker
Das Steinecker-Haus in Salzburg. © Steinecker
Die Steinecker-Filiale am Opernring in Wien bietet das einzigartige Rundum-Service „Steinecker exklusiv“ an. © Steinecker

Seit Anfang 2020 umfasst das Filialnetz der Steinecker Moden GmBH 17 Verkaufsstellen:

  • 4 Steinecker Stores in Randegg, Graz, Salzburg und Wien.
  • 9 Steinecker Fashion Stores in Amstetten, Krems, Wieselburg, Pöchlarn, Waidhofen/Thaya, Melk, Zwettl und Steyr.
  • 3 Franchise-Stores in Amstetten (Palmers), Bühl Center Krems (CECIL), Wieselburg (Palmers).

 

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren