Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Home decor

Diese 5 Interior Trends lieben wir 2020/2021

© Unsplash

Wir präsentieren die fünf schönsten Interior-Trends, die uns im Herbst/Winter 2020/2021 begeistern werden und unsere Räume wohnlicher machen.

In den vergangenen Jahren waren im Interiordesign vor allem edle Looks mit Marmor und Gold präsent. Der Trend 2021 geht in Richtung Retro mit coolen Farbkombinationen und Materialien, die eine schöne Wohlfühloase zaubern. Außerdem spielen natürliche Materialien und Farben eine große Rolle für die Einrichtungen der Zukunft.

Natural Stone

Im Interior-Design setzt man oft auf Kontraste. In den kommenden Jahren kehrt man wieder zu ursprünglichen Naturfarben zurück und setzt auf echten Stein und Beton. Damit der Wohnraum dennoch Wärme ausstrahlt, kombiniert man dazu Holz-Elemente, Fake Fur und Deko aus Bast und Stroh. Perfekt harmonieren dazu Cremetöne und Terracotta.

Der Trend zum Nachshoppen

Hot N Cold

Der spielerische Kontrast aus warmen Farben und kühlen Farbtönen schaffte ein gemütliche Atmosphäre. Besonders gut passt hier auch ein Materialmix, beispielsweise blaue Kissen aus Samt und Wolle zu einer Ledercouch in Braun.

Dieser Wohntrend ist auch ideal für ein hübsches Zusammenspiel bei Geschirr und Gläsern am Esstisch.

Der Trend zum Nachshoppen

Rundungen

Auch wenn wir auf Ecken und Kanten stehen: In Wohnungen sagt man runden Formen nach, für Harmonie und Gemütlichkeit zu sorgen. Die Rundungen kommen besonders gut bei Polstermöbeln zur Geltung. Oder aber runden Betthaupt kann ein toller Hingucker im Schlafzimmer sein und einen sexy 20s-Flair zaubern. Passend dazu kombiniert man runde Glaslampen, Poufs, runde Teppiche und Vasen.

Der Trend zum Nachshoppen

Terrazzo

Das ist der Retro-trend schlechthin: Jahrelang war Terrazzo aus den Wohntrends verschwunden und erlebt jetzt sein fulminantes Comeback.Ursprünglich ließen wohlhabende Römer ihre Villen mit dem Belag ausstatten. Jahrtausende später ist das Material wieder hochmodern und zaubert lässige Highlights in den Wohnraum.

Terrazzo besticht durch seine zufällig angeordneten, bunten Flecken auf hellem Untergrund und erinnert an eine Art Konfetti. Durch den dezenten Untergrund sind die Farben nicht zu aufdringlich, bringen allerdings spannende Elemente in das Interieur. 2021 werden nicht nur Böden damit ausgekleidet, sondern auch Vasen oder Tapeten überzeugen.

Der Trend zum Nachshoppen

Trockenblumen

Vor allem im Herbst und Winter wird man schwer bei schönen Frischblumen aus der Region fündig. Deshalb sind Trockenblumen ideal - außerdem bieten sie jahrelange Freude. Der Hype ist vor allem bei Pampasgras zurzeit riesig, doch auch Trockenblumen wie Eukalyptus, Lavendel oder Weizengräsern bieten schöne Deko-Elemente im Wohnraum.

Die Sträuße kommen vor allem in schön großen Bodenvasen vervorragend zur Geltung, doch auch kleine Variationen auf Kommoden, Sideboards, Fensterbänken oder dem Homeoffice-Schreibtisch machen den Raum gemütlich.

Der Trend zum Nachshoppen

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren