Denim-Upcycling

Diese Patchwork-Jeans von C&A wollen jetzt alle haben

Caro Daur in einer gigantischen Deconstructed Denim © Pinterest

Die Patchwork-Jeans ist der Top-Denim-Trend 2021. Die Two-Toned-Jeans ist nicht nur cool, sondern auch aus recycelten Stoffen entworfen. Das ist gut für die Umwelt und sieht mega aus. Hol auch du dir dein Forever-It-Piece!

Simply the best!

Mittlerweile setzen viel Fast Fashion-Unternehmen auf eine nachhaltige Linie. Ihr Ansatz dabei lautet: Upcycling! Dieses Konzept funktioniert bei Patchwork-Jeans besonders gut. Ein Beispiel gefällig?

Das Mode-Unternehmen C&A launchte im April die "Forever Denim"-Kollektion. Die Trendteile bestehen aus einem Jeansstoff, der besonders ressourcenschonend und klimaneutral hergestellt wird und komplett biologisch abbaubar ist.

Der STYLE UP YOUR LIFE!-Shopping-Tipp:

Die Fashionistas lieben dieses Forever-It-Piece von C&A um € 39,99. © C&A

Spotted: Diese Jeans ist das ultimative It-Piece im Frühjahr 2021

1
/
8

Klassiker & Bestseller

Klar, Denim kommt absolut niemals aus der Mode. Die Jeans ist immer eine sichere Bank. 

Jetzt wird der robuste Stoff immer stärker wiederverwertet und bleibt uns damit noch länger erhalten.

Bei der Herstellung der Patchwork-Jeans-Modelle achten die Hersteller auf ressourcenschonende Methoden. Einige Brands entwerfen die "Deconstructed Jeans" aus recycelten Stoffen, andere kreieren den Patchwork-Look aus Denim-Resten. Wieder andere setzen auf biologisch abbaubare Materialien.

So oder so: die Patchwork Jeans ist eine Liebeserklärung an die Fashionistas und unsere Umwelt!