Schauspieler

Er wurde nur 59 Jahre alt: Gerald Pichowetz ist tot

Gerald Pichowetz bei Dancing Stars
Im Jahr 2013 nahm Gerald Pichowetz (†) an der ORF-Tanzshow "Dancing Stars" teil © ORF

Traurige Nachrichten am Dienstag: Der Schauspieler Gerald Pichowetz, bekannt auch als "Fünfer" in der ORF-Kult-Serie "Kaisermühlen Blues", ist kurz vor seinem 60. Geburtstag gestorben.

Der beliebte Schauspieler Gerald Pichowetz ist tot. Diese Nachricht bestätigte am Dienstag die Direktion des Gloria Theaters, das Pichowetz leitete, gegenüber der APA. Er wurde nur 59 Jahre alt. 

Am 1. August hätte Pichowetz seinen 60. Geburtstag gefeiert. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als "Fünfer" in der ORF-Serie "Kaisermühlen Blues". Seit 2001 leitete er das Gloria-Theater, wo er sowohl als Regisseur als auch als Schauspieler tätig war. 2013 nahm Pichowetz an der ORF-Show "Dancing Stars" teil an der Seite von Profi-Tänzerin Roswitha Wieland.

Die Trauer über sein viel zu frühes Ableben ist freilich groß. Ruhe in Frieden. 

Mehr zum Thema
News Promi-News

Watch next