Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Modeschule Michelbeuern, MQ Vienna Fashionweek

Gefährlich schöne Modetrends

Die diesjährige Show der Modeschule Michelbeuern bei der MQ Vienna Fahionweek stand ganz unter den Mottos Bond009 und Perplex. Innovative Designs, raffinierte Schnitte und lässige Styles wurden von den Schülern am Laufsteg präsentiert. Die neue Designer-Generation kann sich definitiv sehen lassen!

Mehr
© Thomas Lerch

Die Schüler der Modeschule Michelbeuern präsentierten heuer Modetrends zum Thema Bond009. Dabei dürfen edle Pailletten natürlich nicht fehlen.

© Thomas Lerch

Raffiniert: Fließende Stoffe in Layering-Optik schmeicheln der Figur.

© Thomas Lerch

Das Karo-Muster ist auch in der kommenden Saison ein wichtiger Trend.

© Thomas Lerch

Bei den Männern dominieren die Farben Blau und Grau.

© Thomas Lerch

Puffärmel bleiben im Trend.

Eindrücke der Fashionweek

© Elvyra Geyer

Auf Nummer sicher: Bis kurz vor dem Auftritt trugen die Models in diesem Jahr Mund-Nasen-Masken.

© Elvyra Geyer

Neuer Trend? Models trugen bei Moulham Obid verhüllende Masken aus Tüll.

© Elvyra Geyer

Bei Charakter Couture wurden Plastikflaschen recycelt und zu schicker Mode umgewandelt.

© Elvyra Geyer

Nardou Couture bewies, dass Animal-Print und Leder eine heiße Kombination sind.

© Thomas Lerch

Das Modekolleg Michelbeuern präsentierte im zweiten Teil der Show das Motto Perplex.

© Thomas Lerch

Große Kragen bei Blusen und Jacken sind noch ein echter Geheimtipp für Fashionistas.

© Thomas Lerch

Sexy! Cut Outs machen die Trägerin im Nu zum Hingucker.

© Thomas Lerch

Lässig! Die Männer zeigten sich im Brit-Chic á la Sherlock Holmes.

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren