Darauf stehen wir

In diesen Sandaletten rockst du den Sommer

DER Schuh-Trend im Sommer 2021: Sandalen © Kristina Petrick / unsplash.com

In diesem Sommer solltest du offen bleiben. Luftige Sandalen sind der Top-Schuh-Trend in dieser Saison. Ob ganz flache Sandalen, samt Midi-Stöckel oder hohe High Heels-Modelle, du kannst jetzt aus dem Vollen Schöpfen.

Reiß dich am Riemen

Wir haben genug von der kühlen Jahreszeit und freuen uns auf einen heißen Sommer. Und damit unsere Füße erst gar nicht ins Schwitzen geraten, kommen uns die neuen Schuh-Trends der Top-Designer gerade recht.

Die zarten Riemchen-Sandalen schmücken den Fuß, ohne ihn zu verstecken und lassen den Füßen Luft zum Atmen. Schön anzusehen und wunderbar zu tragen, in jeder Absatzhöhe!

Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie kann die ganze Welt erobern. Marilyn Monroe

1) Auf dem Boden bleiben mit coolen Flats

Viele Frauen haben durch die Pandemie und ewigen Lockdown-Phasen gar keine Lust mehr auf schwindelerregende Höhen. Sie wollen es im Sommer auch weiterhin bequem, aber endlich wieder schick.

Die flachen Sandaletten mit den raffinierten Riemchen und coolen Design-Details sind jetzt genau die richtige Wahl.

Helena Bordon trägt immer wieder flache Sandalen in kreativen Designs. © Gettyimages

Styling-Tipp:

Die zarten Designs machen einen schlanken Fuß. Achte auf dein Styling, um eine schöne Silhouette zu erzeugen, solltest du eher eng anliegende Sachen tragen. Dadurch bleibt der Trend-Schuh im Fokus.

Helena Bordon kombiniert einen langen Pencil-Skirt zu ihren Riemchen-Flats. Auch die Skinny-Jeans in 7/8-Länge oder eine Leggings sehen mega zu den Sandalen aus.

Jetzt shoppen:

2) Der richtige Block sorgt für Halt

Der Absatz in Midi-Höhe ist meist zwischen 4 cm und maximal 8 cm hoch. Eine moderate Höhe. In Kombination mit einem dicken Blockabsatz, der optimale Schuh.

Die Sandaletten passen sich deinem Outfit an und begleiten dich unbeschwert durch den Tag. Noch Fragen?

Miroslava Duma setzt tagsüber auf Sandalen in Midi-Höhe. © Gettyimages

Styling-Tipp:

Wenn du dich auf dem hohen Bleistiftabsatz (noch) nicht sicher fühlst, greif zu den Midi-Modellen mit Blockabsatz. Miroslava Duma setzt tagsüber oft zu Schuh-Modellen in mittlerer Höhe, darin hat sie besseren Halt.

Dieser Trend-Schuh ist ein echtes Styling-Wunder, denn du kannst deine Sommerkleider, Röcke und auch deine Jeans wunderbar dazu kombinieren.

Jetzt shoppen:

3) Hoch hinaus in sexy High Heels Sandaletten

Wie schön sind diese neuen Modelle? Die Riemchen-Sandaletten umspielen das nackte Bein in koketter Art und Weise und wirken anmutig.

Durch den hohen Bleistiftabsatz (mindestens 10 cm) rocken diese High Heels deine Sommer-Garderobe. Ob zu deiner Jeans, zum Rock oder zum Kleid, ob tagsüber oder nur abends - dieser Schuh verleiht dir den absoluten "Star-Appeal". Bereit für den mega Auftritt?

Viktoria Rader liebt High-Heels-Modelle. © Gettyimages

Styling-Tipp:

Mit den Absätzen von ca. 10 cm verschaffst du dir einiges an Zentimetern mehr und deine Silhouette wirkt automatisch gestreckt, die Beine wesentlich länger.

Jetzt darf der Rock kürzer ausfallen, deine Bermuda-Shorts kommt besser zur Geltung, in deiner Jeans sitzt der Po viel strammer und jedes Kleid schwingt mit dir um die Wette.

Achte unbedingt darauf die Schuhe zuerst "einzugehen". Man muss in High Heels laufen können und nicht unbeholfen durch die Gegend stolpern...

Jetzt shoppen: