Land & Leute

Peter Kraus: "Essen ist pure Verführung"

Schlossberg-Küchenchef Christof Widakovich bei Ingrid, Peter und Sohn Mike Kraus in ihrem Haus in der Südsteiermark. © Mike Krause

Normalerweise kocht Haubenkoch Christof Widakovich hoch über den Dächern von Graz. Heute verwöhnt das kulinarische Ass Peter Kraus und seine Familie in ihrem Haus in Gamlitz mit seinen Leckereien. Eine Kombination aus Genuss und Gemütlichkeit.

Wie die Region rund um Gamlitz zu seiner Herzensgegend wurde, welche Wurzeln er mit seiner Familie hier schon geschlagen hat und was seine Zukunftspläne sind:

OBEGG-Best of Südsteiermark ist zu Gast in der Küche von Starsänger, Entertainer und „Jungwinzer“ Peter Kraus inmitten der südsteirischen Weinberge.
 

Am Herd: Christof Widakovich, Küchenchef vom „ Restaurant Schlossberg“ in Graz, und Ingrid Kraus.

Am Tisch: Winzer Manfred Tement und Bürgermeister Karl Wratschko. Und hinter der Kamera: Mike Kraus.

Bei einer guten Flasche vom hauseigenen Muskateller wurde über das Leben, die Liebe und den Genuss geplaudert.

Peter Kraus liebt Essen, das Kochen überlässt er aber lieber anderen. © Mike Kraus

Peter, du wurdest in München geboren, dein Sohn Mike lebt mit seiner Familie noch immer dort. Die Heimat von dir und Ingrid ist aber der Luganersee in der Schweiz. Und seit einigen Jahren auch die Südsteiermark. Wie kommt man auf die Idee, in die Nähe von Gamlitz, mitten in die Weinberge, zu ziehen?

Peter: „Durch meine Oldtimer-Leidenschaft und die Rallye ,Südsteiermark Classic‘ bin ich immer wieder in die Südsteiermark gekommen und habe mich sehr in die Gegend und die Menschen hier verliebt. Bis ich eines Tages zu meinem Beifahrer Heimo gesagt habe: Ich möchte hier etwas kaufen.

Von der Idee bis zur Umsetzung vergingen aber gute fünf Jahre. Da er zu diesem Zeitpunkt in der Südsteiermark wohnte, konnte er sich immer wieder Immobilien vor Ort anschauen – und sah leider auch viel Grauenhaftes.

Durch Zufall ist er dann aber auf dieses Haus hier gekommen, hat es für uns ein bisschen renoviert und uns schließlich verkauft. Wir haben dann noch den alten Ziegen- und Schweinestall umgebaut und das Haus erweitert. Bauen und Handwerken sind ja meine Hobbys, ich liebe das."

Ich bin froh, dass wir unsere zweite Heimat nun hier in der Südsteiermark haben. Peter Kraus
Haubenkoch Christof Widakovich zeigt, worauf es beim Fischfiletieren und beim Risotto-Kochen ankommt. © Mike Kraus

Wobei hast du selbst Hand angelegt?

Peter: "Bei vielem. Zuletzt bei den Fensterläden – die wurden von mir geschliffen und neu gestrichen. Das war richtig viel Arbeit.“


Ingrid: „Ich bin auch sehr froh, dass wir unsere zweite Heimat nun hier in der Südsteiermark haben. Hier gibt es keinen Verkehr, alles ist ursprünglich, ruhig und idyllisch, aber dennoch sind wir nicht komplett abgeschottet von der Außenwelt. Die nächste Buschenschank ist 200 Meter entfernt.“

Karl: „Ich bin froh über den Zuwachs der Familie Kraus in unserer Gemeinde. Wir haben uns von Anfang an gleich super verstanden. Peter schätzt unsere gute Küche und den guten Wein.

Genuss verbindet eben! Und er ist ein sehr zugänglicher Mensch. Beim letzten Maibaumaufstellen hat er sich das Mikro genommen und mit den Kindern gesungen.

Diese gute Stimmung ist sofort auf alle Leute übergesprungen. Ich freue mich immer, wenn wir auf ein gutes Glaserl zusammensitzen. Und Ingrid ist ohnehin eine Perle!“

Peter Kraus bei der Weinlese in seinem eigenen Weingarten mit Winzer Manfred Tement. © Mike Kraus

Und du produzierst hier auch deinen eigenen Wein, Peter?

Peter: „Ja, das stimmt. Als ich das Haus gekauft habe, übersiedelte ich die Schafe auf eine andere Wiese, versetzte den Schafstall und pflanzte Rebstöcke.
 

"Mein Muskateller schmeckt fruchtig frisch und hat dennoch Körper." Peter Kraus

Natürlich mit professioneller Hilfe – mein Freund und Winzer Manfred Tement stand mir von der ersten Stunde an bei.

Insgesamt wurden 3.000 Stöcke auf einem dreiviertel Hektar gepflanzt. Ich bin stolz auf unseren ,Muskateller Tement Ried Labitschberg Peter Kraus‘ – er schmeckt fruchtig und frisch und besitzt dennoch Körper.“ 

Mike, du hast deine Constanze 2013 sogar in der Südsteiermark geheiratet?

Mike: „Ja, genau. Die Zeremonie fand bei dem Baum auf der Wiese gegenüber statt, inklusive Schnapsstationen. Die Braut wurde mit einem alten Traktor gefahren. Hier im Haus gab es dann einen Umtrunk und beim benachbarten Weingut Pongratz die Feier. Es war eine wunderschöne, stimmungsvolle Feier in kleinem Rahmen mit nur 80 Gästen. Papa und ich haben dann auch gesungen ..."


Peter: „Ja, ich hab' ,Du bist hamma‘ von Culcha Candela für die Braut gesungen. In meinem Stil halt …“


Mike: „Ein toller Tag. Constanze und ich wollten unbedingt in Österreich heiraten – und im Laufe der Jahre ist durch meinen Vater die Liebe zur Südsteiermark immer mehr gewachsen. Ich bin einige Male im Jahr hier.“

Kochen, anstoßen, über das Leben philosophieren - beim hauseigenen Muskateller. © Mike Kraus

Peter, wird deine Tournee eigentlich nächstes Jahr fortgesetzt? 

Peter: „Ja, das Album war so erfolgreich, dass ich noch ein Jahr weitermachen möchte. Obwohl wir schon mehrere Abschiedstouren hatten. (lacht) Es wird rein im 50er- und 60er-Jahre-Stil sein und ich erzähle ein bisschen über die Entstehung des Rock ’n’ Roll und die 50er-Jahre.

Rund 30 Konzerte werden es das nächstes Jahr werden – am 13. November 2019 trete ich in Graz auf, am 14. und 15. November in der Wiener Stadthalle, am 16. in München und am 17. in Linz.“


Ingrid: „Und ich bin bei fast jedem Konzert dabei!“ 


Peter: „Alles andere wäre ein schlechtes Omen.“

Du wirst nächstes Jahr 80 Jahre alt. Hast du noch immer genug Energie auf der Bühne?

Peter: „Wenn ich auf der Bühne stehe, habe ich noch genauso viel Power wie in meinen jungen Jahren. Da gibt es keinen Unterschied.“

Und, wird gefeiert?

Peter: „Ja, ich feiere nächstes Jahr in München und in Graz. Ich hoffe, am Schlossberg oben, mit der Unterstützung von Franz.“

Nicht verpassen!

Mit dem OBEGG - Best of Südsteiermark Newsletter gibt es die besten Tipps und News zu Wein, Kulinarik, Gastronomie, Wellness, Events und Shoppingtipps direkt in Ihre Mail-Box.

ABONNIEREN