Restaurant

Besuch beim Fischwirt im Urmeer

Franz Grossauer und Christof Widakovich servieren in ihrem neuen Restaurant "Fischwirt im Urmeer" allerbeste regionale Spezialitäten. © Foto beigestellt

Im legendären, ehemaligen Gasthaus Tscheppe in Sulztal an der Weinstraße werden regionale Fisch-Spezialitäten mit Weitblick und auf höchstem Niveau serviert. Beim Fischwirt im Urmeer treffen beste heimische Produkte auf kreative Zubereitungsarten kombiniert mit einem der schönsten Ausblicke der Region Südsteiermark.

F(r)isch auf den Tisch! Das EL PESCADOR in der Grazer Innenstadt ist längst erfolgreich – nun eröffnete vor kurzem der Fischwirt im Urmeer in Sulztal an der Weinstraße. Der Name möchte das Ursprüngliche vermitteln, denn früher wäre man hier mitten im Urmeer gestanden.

Der Fischwirt ist ein echtes Familienprojekt der Gastrofamilie Grossauer. "Diese Verbindung mit der Region mit dem Meer bzw. den Fischen möchten wir wieder herstellen", so Küchenchef Christof Widakovich

Der Gastro-Clan Grossauer-Widakovich setzt auf neue Ideen und hochwertige Produkte. © Foto beigestellt

Das Konzept ist klar und einfach: Volle Power Regionalität, gepaart mit einem Blick über den Tellerrand - vom benachbarten Slowenien bis nach Kroatien und Italien. Alles frisch, authentisch und lässig. 

Im Fischwirt im Urmeer werden regionale Spezialitäten wie zum Beispiel Bio-Seesaibling, Bio-Forellen oder auch steirischen Branzino von Michi’s frische Fische serviert.

Ein ganz besonderes Highlight ist unser Bio-Räucher-Gebirgssaibling im Ganzen. "Er wird von uns per Hand mit aromatisiertem, südsteirischem Weinrebenholz immer frisch und durch eine spezielle Methode geräuchert“, so Widakovich.

Diesen Fisch gibt es übrigens nicht nur im Restaurant, sondern auch bei der Drive-in-Station gegenüber des Lokals. Hier kann man sich den Bio-Räucher-Gebirgssaibling für Zuhause mitnehmen.

Ein Blick auf die Karte und der Gaumen lechzt nach den Köstlichkeiten: Da wäre als Vorspeise die Fischsuppe „Alpe Adria“, das Beef Tatar „Surf & Turf“ oder ein Sashimi vom Steirerbranzino.

Fische im Ganzen, kombiniert mit genialen Beilagen wie Carnaroli Risotto, hausgemachte Räuchersaiblingsravioli mit Kräutersaitlingen und istrischen Trüffel, spielen eine ebeno große Rolle wie der gabckene Karpfen oder hausgemachte Pappardelle in Buzara-Fond mit Riesengarnelen

Und wer keine Lust auf Fisch hat - kein Problem. Ganz nach dem Motto ,no fish – no problem‘ wird auch regionales Almbullen-Steak oder ein Knusperhendl-Schnitzel serviert.

Wein passt hervorragend zu Fisch. Da passt es doch blendend, dass es von umliegenden Weingütern nur so wimmelt. Und da Regionalität eine große Rolle spielt, stammen die edlen Tropfen natürlich aus der Umgebung.

Fischwirt im Urmeer

Sulztal an der Weinstraße 18
8464 Sulztal

Tel.: +43 (0)3453/ 211 49
E-Mail: ahoi@fischwirt.co.at
Web: www.fischwirt.co.at

 

Öffnungszeiten

Do–So ab 11.30 Uhr

Preiskategorie: €€
Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
Sonntag: Geöffnet
Lokaltyp: Restaurant

 

Hervorragend

97/100 Punkte O O O O

_____________________

Die OBEGG Bewertung

Essen   20 I 20 ******
Qualität 20 I 20 ******
Service  20 I 20 ******
Wein    18 I 20 ******
Ambiente 19 I 20 ******

Nicht verpassen!

Mit dem OBEGG - Best of Südsteiermark Newsletter gibt es die besten Tipps und News zu Wein, Kulinarik, Gastronomie, Wellness, Events und Shoppingtipps direkt in Ihre Mail-Box.

ABONNIEREN