Netz spottet über Dirndl-Foto

"Erster Wiesntag. Sooooo scheeee", schreibt Simone Ballack, die Ex-Spielerfrau von Michael Ballack, unter das Oktoberfest-Posting. Im blauen Dirndl mit lilafarbenen Details und traumhaft-welligen Haaren posiert die Schönheit vor dem Lebkuchenherzenstand.

Doch kritischen Fans sticht eine kleine Unregelmäßigkeit gleich ins Auge. An einer gewissen Stelle wirkt das Bild länglicher, als es sein sollte. Auch die Beine sehen sehr zierlich aus. Und siehe da: Um ihren linken Fuß herum ist die Photoshop-Panne deutlich zu erkennen.

Die Instagram-Gemeinschaft schreit auf. "Dass es bearbeitet wurde, zeigt sich deutlich am Fußboden und hinter den Füßen. Ranzoomen und schauen, für alle die sich hier blenden lassen. Peinlich, denn nötig hat sie es nicht.", schreibt ein User.

Ein anderer kommentiert: "Da hat die Frau Ballack wohl zu viele Lebkuchenherzerl gegessen, oder warum biegt sich der verstärkte Riffelblechboden so durch?"

Auf der nächsten Seite findest du die Erklärung zum Foto-Fail. Klick weiter ...