Für den guten Zweck

Prominente Unterstützung für autonome Frauenhäuser in Österreich

Monika Ballwein, Lilian Klebow, Stefanie Schauer, Arabella Kiesbauer und Teresa Vogl sagen Nein zu Gewalt an Frauen. © Andreas Tischler

Die Femizide steigen stetig weiter. Höchste Zeit, für betroffene Frauen einen sicheren Ort zu schaffen - findet auch die heimische Prominenz.