Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Power Piece im Herbst

So individuell stylt man den coolen Leder-Jumpsuit

Tine Andrea in einem Leder-Overall von Phillip Lim. © Gettyimages

Von der bequemen Arbeitsuniform zur High Fashion: Der Leder-Jumpsuit Utility-Look sorgt im Herbst für Aufsehen. Wir zeigen euch wie man diesen Power-Look stylt. Plus: Veganes Leder im Vormarsch.

Dieser Power-Look begeistert sogar Hollywood

Die mehrfach ausgezeichnete Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett ist für ihren einzigartigen Modestil bekannt. Der Hollywood-Superstar versprüht bei Red Carpet-Auftritten stets Charme und Eleganz.

Ocsar-Preisträgerin Cate Blanchett am Flughafen in einem Leder-Jumpsuit von Belstaff. © Gettyimages

Aber auch Abseits der öffentlichen Auftritten beweist die Schauspielerin Stilsicherheit. Erst kürzlich löste sie am Flughafen in Los Angelos bei den anwesenden Paparazzis ekstatische Jubelschreie aus.

Mit einer Nonchalance bewegte sie sich in dem Power-Look der Saison in Richtung Gate.  Sie trug einen Leder-Jumpsuit der britischen Kultmarke Belstaff. Clever, denn das Outfit ist bequem, total angesagt und unverwüstlich.

Spotted in New York: Supermodel Nadine Leopold

Die gebürtige Kärntnerin Nadine Leopold lebt mittlerweile in New York und ist im Model-Olymp angekommen. Engelsgleich begeisterte sie u.a. auf dem Laufsteg bei Victoria's Secret.

Das österreichische Topmodel Nadine Leopold im angesagten Onepiece in New York. © Gettyimages

Nadine Leopold macht die Straße zum Laufsteg und begeistert die Street Style-Fotografen in einem Leder-Jumpsuit der angesagten Designerin Zeynep Arçay

Bekannt für ihre unkonventionellen Lederkreationen präsentiert die türkische Modeschöpferin Zeynep Arçay ihren Bat Wing Jumpsuit. Er wurde in einer lockeren Passform gefertigt und ganz klassisch für den Utility-Look mit einem breiten Reverskragen sowie einem schmalen Taillengürtel akzentuiert.

So geht's! Wir zeigen dir wie individuell man den Leder-Einteiler stylen kann.

Der Einteiler aus Leder begeistert die Fashionistas weltweit, denn mit nur einem It-Piece ist man perfekt gekleidet.

Es ist ein It-Piece und ein absolutes Styling-Wunder. Wie individuell man den Power-Look stylen kann? Es braucht coole Kombi-Partner, die aus dem Einteiler einen #ootd machen.

1) Ton in Ton

Die dänische Influencerin Pernille Teisbaek steht für formvollendeten Scandi-Style

Weniger ist in diesem Fall mehr. Sie stylt zum Leder-Einteiler in Schwarz einen Rollkragenpullover und derbe Boots in der Unifarbe
Die Taille betont sie mit einem schwarzen Ledergürtel samt Goldschnalle. Das greift sie auf und spiegelt es in der Sonnenbrille wieder. Dunkle Gläser und Goldfassung. Ton in Ton wirkt der Power-Look simple und stark.

2) Nicht ohne mein T-Shirt

Bloggerin Christie Ferrari setzt auf casual chic und trägt zu ihrem Leder-Overall in Braun ein klassisches T-Shirt in Weiß. 

Das Weiß greift sie in der Sonnenbrille auf und kombiniert Cat-Eye-Shades im 60ies-Look dazu. Besonders lässig wirkt das Outfit durch die Goldketten, die eng am Hals anliegen.
Bei wärmeren Temperaturen sorgen feminine Mules in einer Kontrastfarbe für einen mega Stilbruch.

3) Die Signalfarbe Rot

Die Signalfarbe Rot passt sensationaell zur Herbst- und Wintersaison. Allen voran die Pariserinnen wissen um die Faszination der Farbe bestens Bescheid. 

Die Französin Camille Charrière wird nicht nur in Frankreich für ihren erlesenen Modegeschmack gefeiert. Sie stylt zu ihrem Leder-Einteiler einen Rollkragenpullover in Rot und greift den selben Farbton in ihren Stiefeletten auf. 

4) Derbe Boots

Die britische Schauspielerin Ella Balinska setzt auf den Leder-Jumpsuit in Schwarz und zeigt uns wie cool der Street Style Look samt derben Boots aussehen kann. 

Sie bleibt beim Clean-chic und trägt eine simple Sonnenbrille in Schwarz samt dazu. Das Silber vom Reißverschluß greift sie in ihren Schmuckstücken auf und kombiniert etliche XL-Ringe in Silber zum Power-Look. Raffiniertes Styling-Detail: Den Hosenbund steckt sie in ihre lässig derben Schnür-Boots. Mega!

5) Blazer zum Verlieben

Das US-Model Larsen Thompson hat ein Händchen für Mode und macht die Straße stets zu ihrem Laufsteg.

Sie kombiniert zur ihrem Leder-Einteiler in Kastanienbraun einen Blazer. Das besondere daran - sie bleibt auch beim Blazer in derselben Farbfamile, das Schlangenmuster macht das Mode-Teil zum Hingucker

Label to watch

Die besonders aufmerksamen Fashionistas haben es sicher längst bemerkt. Ein Leder-Jumpsuit wird derzeit bei den Streets Styles immer wieder gespottet. Das Ashton-Modell von Nanushka. Ob Camille Charrière oder Tiffany Hsu, die Influencer lieben das angesagte Mode-Label. Und das aus gutem Grund.

Das Budapester Label Nanushka feiert mit seinen Kollektionen aus nachhaltigem Leder und Leinen international Erfolge. 

Nachhaltigkeit war für mich schon immer sehr wichtig und ist heute mehr denn je ein dringendes Thema. Die Modebranche ist die zweitschädlichste Industrie der Welt und wir müssen zusammenarbeiten, um unseren Planeten zu erhalten und für zukünftige Generationen zu retten. Sandra Sandor, Creative Director des Labels
Jumpsuits aus veganem Leder von Nanushka um € 590,- © Nanushka

Style Details

Der Jumpsuit "Ashton" aus veganem Leder ist der Style-Liebling der Fashionistas. Das Modell aus hochwertigem Lederimitat (65% Polyester, 35% Polyurethan) findet sich Saison für Saison in den Kollektionen des ungarischen Labels Nanushka

Das It-Piece besticht durch die aufgesetzten Brusttaschen und leicht gepufften Ärmeln und wird von sichtbaren Stichnähten gekonnt abgerundet.

Anna Schürrle im "Ashton" Jumpsuit aus veganem Leder von Nanushka um € 645,- © Gettyimages

Countdown Black Friday

0
0
0
0
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren