Jungfrau

20.01.2022

Jungfrau: 24.08. - 23.09.

Kritisch und sachlich

Die Gedanken sind am Vormittag sehr klar. Was Sie sagen, hat Hand und Fuß. Sie können die erste Tageshälfte dazu nutzen, um eine besonders trockene und Disziplin erfordernde Arbeit zu leisten, Ihre finanzielle Lage zu überprüfen oder ein schwieriges Gespräch zu führen.

Zu viel des Guten

Ab dem Nachmittag kann es Ihnen dann gar nicht viel genug sein, Sie wollen Dinge horten und im Überfluss schwelgen. Bemühen Sie sich mehr um eine gesunde Balance.

Pflicht und Kür

In der zweiten Tageshälfte fällt es Ihnen schwer, die Pflicht hinter sich zu bringen. Sie würden sich am liebsten sofort der Kür zuwenden. Doch immer schön der Reihe nach.