Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Böse Mächte

Test: Bist du anfällig für Verschwörungstheorien?

Denkst du noch, oder demonstrierst du schon? © unsplash

Ob QAnon, Corona, Klimawandel oder Wahlbetrug in den USA – derzeit wird überall heiß diskutiert, was eigentlich Wahrheit und was Verschwörungstheorie ist. Weißt du es immer genau? - Mach den Test und finde heraus, ob auch du anfällig für Manipulationen bist!

Einiges an den Social Media Posts mancher Bekannten klingt für dich halb glaubwürdig, halb zu arg. Wie, man will Menschen per Impfung die DNA abnehmen? Der Klimawandel ist nur erfunden worden, um CO2-Steuern einzuheben? Kommentierst du das dann zweifelnd, etwa auf Facebook, nennt man dich "Schlafschaf" und fordert dich auf, endlich zu erwachen. Manchmal weißt du kaum noch, was du glauben sollst, wenn in Fernsehen, Radio oder Zeitungen ja angeblich eh nur "der Mainstream" regiert. Ja, durch die Unzahl an Medien-Kanälen und Nachrichten kann man schon ziemlich verunsichert werden, wem oder was man eigentlich vertrauen kann. 

Meist ist es so, dass gewisse Grundüberzeugungen und innere Haltungen, die man eben einfach so hat, es erleichtern, auf bedrohliche Themen und wilde Theorien einzusteigen und schlußendlich hereinzufallen. Manchmal sind einem diese inneren Glaubenssätze nicht einmal bewusst. Wir haben deshalb einen einfachen Test für dich vorbereitet. Check einfach die folgende Liste, und merk dir, wie viele der 10 Aussagen du für dich mit „JA“ beantworten kannst. 

Test: Bist du anfällig für Verschwörungstheorien?

  • Ich erkenne Zusammenhänge besser als so mancher andere
  • Ich mag mein Haustier lieber als die meisten Menschen
  • Ich denke, es gibt zwischen Himmel und Erde vieles, was die Wissenschaftler eben nicht wissen
  • Ich finde, dass manche Bevölkerungsgruppen ungerechtfertigt bevorzugt werden
  • Ich fühle mich vom Leben öfter mal ungerecht behandelt
  • Ich denke, manche Meinungen werden bewusst unterdrückt
  • Ich denke, die breite Masse der Bevölkerung lässt sich gerne täuschen
  • Ich denke, es gibt viele einflussreiche Menschen, die ihre bösen Absichten geschickt tarnen
  • Ich vertraue Regierungen und Konzernen grundsätzlich nicht
  • Ich glaube, dass Medien und Politiker unter einer Decke stecken und Lügen verbreiten

Hier dein Test-Resultat - wie viele "JA" hast du gezählt?

0 – 3 "Ja, stimme zu" 
Nein, du bist nicht anfällig für Verschwörungstheorien. Dein Verhältnis zu Staat und Mitmenschen ist noch vom Grundvertrauen geprägt, das ein friedliches Miteinander und das Akzeptieren von wissenschaftlichen Erkenntnissen ermöglicht.

3 – 6 "Ja, stimme zu" 
Hmm, in dir ist schon einiges an Misstrauen und Zweifel gesät. Du hast in deinem Leben vermutlich schon einige schlechte Erfahrungen gemacht, die du dir nicht anders als durch eine negative Absicht von jenen erklären kannst, die mächtiger sind als du.

6 – 10 "Ja, stimme zu" 
Achtung, mit so viel Misstrauen in „die da oben“ und einem gewissen Groll in deinem Inneren könntest du ziemlich anfällig dafür sein, auf Rattenfänger mit emotionalisierenden Botschaften hereinzufallen. Du willst das Gute verteidigen und erkennst deshalb manchmal nicht, wo du von nur scheinbar „guten Menschen“ oder „echten Experten“ manipuliert wirst.

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren