'' Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Geballte Star-Power

The Prom - Filmhighlight zum Jahresende

"The Prom": hochkarätig besetzte musikalische Tragikomödie © Netflix

Mit "The Prom" zeigt Netflix eine neue Musical-Produktion mit Star-Besetzung. Wir haben alle Infos zum Start, zur Handlung mit aktuellem Bezug (LGBT-Community), zur Besetzung und den Trailer!

The Prom (engl. für „Der Abschlussball“)

Am 11. Dezember startet Netflix mit einem hochkarätig besetztem Filmhighlight ins Wochenende. 

Warum der Musicalfilm "The Prom" ein Garant für gute Laune ist? Das liegt an der hochkarätigen Star-Besetzung. Und Oscar-Preisträgerin Meryl Streep. Wenn sie Teil des Cast ist, ist der Erfolg garantiert.

Oscarpreisträgerin Meryl Streep ist in jeder Rolle fantastisch. © Netflix

Grandioser Cast

Die dreifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep und der britische Film- und Theaterschauspieler und Sänger James Corden spielen Dee Dee Allen und Barry Glickman, Nicole Kidman und Andrew Rannells die Schauspielkollegen Angie Dickinson und Trent Oliver. Kerry Washington ist in der Rolle der Ms. Greene zu sehen.

"The Prom" ab 11. Dezember neu auf Netflix © Netflix

Handlung

Die Bühnenschauspielerin und zweifache Tony-Award-Gewinnerin Dee Dee Allen ist überzeugt, die allerbeste ihres Faches zu sein, so auch ihr Kollege Barry Glickman. Sie arbeiten gemeinsam an einem neuen Musical über die First Lady Eleanor Roosevelt.

"The Prom" geht am 11. Dezember bei Netflix an den Start. © Netflix

Doch das Musical floppt, und die Presse zerreißt das abgehobene Duo. Ihre Karrieren scheinen beendet. Dann hören sie von einem skandalösen Vorfall. Ein lesbisches Paar darf nicht am Abschlussball seiner Highschool teilnehmen. 

Dee Dee Allen und ihre Kollegen wollen versuchen der Welt zu beweisen, dass sie sich auch für das Schicksal anderer Menschen interessieren.

Sie sind nicht nur fantastische Schauspieler. Sie können auch singen. © Netflix

Unterstützt von ihren Schauspielkollegen, der Broadway-Schauspielerin Angie Dickinson und dem eher erfolglosen Trent Oliver, wollen sie helfen. 

Es geht um Emma Nolan, ein lesbischer Teenager, der im konservativen Indiana für Aufsehen sorgt, weil die junge Frau darauf besteht, mit ihrer Freundin Alyssa zum großen Abschlussball an ihrer High School zu gehen.

In den Hauptrollen u.a. Meryl Streep, Nicole Kidman und James Corden © Netflix

Doch die Öffentlichkeit ist empört. Bevor dies geschieht, will man lieber den Ball absagen.

Die vier Schauspieler fahren nach Edgewater, um den Teenagern zu helfen. Für Alyssa würde der gemeinsame Besuch des Balls ihr Coming-out bedeuten.

Gute Laune

Wir brauchen gute Laune in diesen Zeiten und freuen uns auf das musikalische Feelgood-Movie.

"The Prom" , die musikalische Tragikomödie von Ryan Murphy, basiert auf dem gleichnamigen Broadway-Musical von Matthew Sklar und Chad Beguelin und sorgt mit einem aktuellen Thema, guter Musik und grandiosen Schauspielern für perfekte Unterhaltung.

"The Prom" - demnächst neu auf Netflix © Netflix