'' Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Das macht uns 2021 Beine!

Top-Trend Leggings: So stylst du sie jetzt richtig!

Die Fashionistas Evangelie Smyrniotaki und Emili Sindlev setzen auf den Top-Trend der Saison. Die Leggings ist das It-Piece im S/S 2021. © Gettyimages

Als Saint Laurent die Leggings am Laufsteg präsentierte, staunten viele erst nicht schlecht. Waaas, die Sporthose als neues It-Piece? Doch die Fashionistas haben schnell begriffen: Dieser Allrounder passt für jeden Anlass und jedes Wetter, wenn man ihn richtig stylt. Wir verraten euch die 3 wichtigsten Stilregeln für Leggings 2021. Plus: die besten Shopping-Tipps!

Die Leggings als Mode-Trend

Ja, wir lieben die enge Leggings beim Sport oder beim Knotzen auf der Couch. Im Alltag jedoch wollten wir bislang doch nicht allzu casual und zu sportlich auftreten.

Und dann kam die Saint Laurent Show auf der Fashionweek und die Fashion-Crowd traute ihren Augen kaum: Da war sie, die Leggings am Laufsteg als Hosen-Trend für S/S 2021!

Die Modelle, die jetzt für Furore sorgen, könnten vielfältiger nicht sein: Es gibt sie in tollen Unifarben, auffällig mit Schlitz, man bekommt edle Varianten in Lederoptik, und sogar die Leggings als Steghose feiert ein Comeback.

Trend-Modelle S/S 2021

Die Designer bieten uns in dieser Saison eine Riesenauswahl an Leggings-Modellen.

Wir haben uns für euch umgeschaut und die wichtigsten Trend-Pieces für euch zum Nachshoppen!

Die Leggings in Lederoptik

Die Leggings als Steghose

Die Leggings mit Muster

Die Leggings in Unifarbe

Die Thermo-Leggings

Die Thermo-Leggings im Test

Die STYLE UP YOUR LIFE!-Modechefin ist ein absoluter Leggings-Fan. Die "Active"-Leggings von Calzedonia hat sie längst in der Redaktion etabliert. Einige Kollegen haben sie sich gleich nachgekauft und sind begeistert.

Klar, sie ist atmungsaktiv, blickdicht und kann casual und elegant gestylt werden. Doch im Winter sollte man damit lieber nicht ins Freie gehen. Viel zu kalt!

Bei Tezenis gibt es derzeit eine Thermo-Leggings-Kollektion. Ob aus Baumwolle und Unifarbe, in Lederoptik oder mit Muster - die Thermo-Leggings verspricht den Minusgraden stand zu halten.

Wir haben uns ein klassisches Modell gekauft und den Härtetest gemacht...

Die Thermo-Leggings von Tezenis ist genial. Ausgestattet mit einem fleecartigen-Innenfutter bietet sie ein gutes Tragegefühl und hält auch bei Minus-Temperaturen warm. Top! Jasmin Schakfeh, Modeleitung STYLE UP YOUR LIFE!

Gewusst wie: Mit diesen 3 Stilregeln wird die Leggings alltagstauglich

Es ist ein globales Phänomen: im Lockdown haben wir uns an gemütliche Kleidung gewöhnt. Der Jogginganzug wurde zum Modetrend und auch die bequeme Leggings wurde zum Must-have in jeder Lounge-Wear-Garderobe.

Und jetzt startet die Leggings als neues It-Piece durch und etabliert sich im Alltag. Ja, der neue Hosen-Trend S/S 2021 ist komfortabel, aber auch durchaus raffiniert.

Ob Casual-Chic, Business-Chic oder Super fancy: Hier die 3 Stilregeln, wie du  die neuen Leggings-Modelle in deinen Alltag integrieren kannst!

1) Achte auf Proportionen und Silhouetten

Leggings können jeder Figur schmeicheln! Wenn man ein Wohlfühl-Bäuchlein hat, sollte man zu High Waist Modellen greifen, wer keine endlos langen Supermodel-Beine hat, sollte auf 7/8-Modelle setzen und Plateau-Schuhe bzw. hohe Absätze tragen, die strecken die gesamte Silhouette.

Und wenn man etwas mehr Po und stärkere Oberschenkel hat, passt das zu den neuen Trend-Looks umso besser!

Da sich jede Leggings an den Körper schmiegt, wird die Silhouette klar erkennbar. Um diese zu steuern, kannst du inzwischen zu einer großen Auswahl an Shaping- und Po-Push-Up-Modellen greifen, die Problemzönchen perfekt kaschieren.

Zudem ist der Oversized-Look derzeit total gefragt und eine Styling-Regel besagt: wenn man unten etwas Enges trägt, sollte man oben für mehr Volumen sorgen. Das ist das Tulpen-Prinzip, mit dem auch der legendäre Couturier Christian Dior große Erfolge feierte.

2) Wähle die Schuhe zur Leggings bewusst aus

Die wenigsten Frauen sind über 1,80 Meter groß. Da kommen uns die neuen Schuh-Trends zum It-Piece Leggings gerade recht.

Am beliebtesten sind Leggings in der Farbe Schwarz - dazu kann man tatsächlich jeden Schuh-Trend kombinieren, je nach Anlass und Wetter.

Bei kaltem Wetter empfiehlt sich, eine Thermo-Leggings zu tragen. Diese Modelle sind mit einem fleeceartigen Innenfutter ausgestattet. Zum lässigen casual-chic-Look kombiniert man derbe Boots mit einer fetten Plateau-Sohle. Wenn du die Boots in der Farbe der Leggings wählst, erscheinst du optisch länger, die Silhouette wirkt gestreckt. 

Alle, die es eleganter mögen, tragen zur Leggings Stiefel mit einem hohen Absatz. Damit wirkt der Look sofort edler und absolut business-tauglich.

3) Werte deinen Look mit edlen Accessoires auf

Die Leggings ist ein klassisches Basic-Piece - willst du sie elegant stylen, musst du auf hochwertige Accessoires setzen.

Ein nobler Gürtel, tolle Schmuckstücke wie etwa Statement-Ketten oder schöner Ohrschmuck sowie eine Vintage-Label-Bag werten den Look auf und zaubern einen edlen Glam-Look.

Achtung: soll der Look elegant wirken, darf man keine casual-Teile wie Tennissocken oder Sneakers dazu kombinieren. Unbedingt High Heels - ob Pumps, Sandaletten oder Stiefeletten - dazu tragen!

Styling-Tipps: 1 Basic, 2 unterschiedliche Looks!

Mit nur einem Basic-Teil kann man den Leggings-Look casual oder elegant stylen.

Sonia Lyson stylt die Leggings zu Tennissocken und Sneakers im casual-chic-Look. © Gettyimages

Shop Look 1:

Sonia Lyson im Edel-Look samt Designer-Bag und Statement-Schmuck. © Gettyimages

Shop Look 2:

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren