TOP! Signierten Roman „Die Hotelastrologin“ ergattern

In ihrem Erstlingswerk „Die Hotelastrologin“ beweisen Bibiane Koblmüller-Schmidhammer und Doris Riha eindrucksvoll Fingerspitzengefühl für Charaktere und das, was uns alle vorantreibt. Als Frauen, die gerne unterwegs sind, um Menschen in ihrer Vielfalt zu erleben, ließen sich die Autorinnen auch in dem Wiener Hotel Le Méridien zu ihrem Buch inspirieren und verarbeiteten Themen wie die Irrungen und Verwirrungen der Liebe, den Umgang mit Ängsten und die Suche nach dem Glück.

Kurz zum Inhalt des Romans:

Im zeitgeistigen Wiener Hotel Creas kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen: die visionäre Hoteldirektorin, der intrigante Vize-Direktor, der glücklose Schriftsteller, die kleptomanische Restaurant-Kritikerin, ein geheimnisvoller Immobilien-Tycoon, die elegante Frau des Familienministers, der lebenshungrige Schönheitschirurg, der adelige Fotograf und die angesagte Designerin. Die gesamte Geschichte und alle Geschehnisse laufen aber bei einer Person zusammen: der Hotelastrologin Clara Hammerschmid. Sie kann sehen, wie sich das Leben der Gäste des Hotels verändert und auf den Kopf stellt. Am Ende ist es auch das Leben der Hotelastrologin. Die Story gipfelt in einem Maskenball, in dem alle Geschehnisse gelüftet werden und sich die Kreise schließen.


Zum Gewinnspiel