'' Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Colour me beautiful

Trendfarben im Frühling: Das passt zu deinem Typ!

Frische Pastelltöne wie Babyblau, Rose und Flieder halten diesen Frühling Einzug in unseren Kleiderschrank. © Gettyimages.com

Herrlich erfrischend und leuchtend fröhlich - so sind die sechs Trendfarben in diesem Frühling! Wir sagen dir, welche Töne dir am besten stehen, und wie diese Farben deine Gefühle beeinflussen. Los geht's, in ein bunteres Leben!

Helles Flieder

Wirkung: Ein heller, sanfter Fliederton hat eine beruhigende Wirkung auf uns. In pudrig-farbenes Lavendel gehüllt, fühlen wir uns geborgen und sicher.

Helles Flieder steht dir, wenn: Du hast einen warmen, sonnigen Hauton? Dann lässt dich das helle Lila – zwischen Rosa und Pink angesiedelt – so richtig zart und frisch aussehen. Wenn deine Haut sehr hell ist, solltest du dir Oberteile mit mehr Rotanteil aussuchen oder nur zu Accessoires in der Trendfarbe greifen.

Hol dir Flieder

Sonnengelb

Wirkung: Gelb steht für Heiterkeit und Optimismus und davon können wir zurzeit nicht genug bekommen. Die sonnige Farbe hat eine anregende Wirkung auf uns.

Sonnengelb steht dir, wenn: Du dunkle Haare hast und einen olivefarbenen Teint. Dann zählst du nämlich zu den glücklichen Frühlings-Typen, die das warme, sonnige Gelb tragen können. Psst: Illuminating, der Sonnenblumen-Farbton, ist derzeit in aller Munde und gehört - neben Ultimate Grey – zu den Pantone-Farben 2021.

Hol dir Sonnengelb

Mintgrün

Wirkung: Leichtigkeit und Frische vermittelt ein helles Pastellgrün – auch Mintgrün genannt. Dem Gemüt tut nicht nur eine Kugel Pistazieneis gut, auch ein Blick auf die Farbe wirkt erfrischend.

Mintgrün steht dir, wenn: Du so dunkle Haaren und/oder einen goldenen Teint à la Meghan Markle hast. Dann bist du genau jener Typ, der diese blassgrüne Farbe gut tragen kann, ohne damit selber zu blass zu wirken.

Hol dir Mintgrün

Hellrosa

Wirkung:  Lässt man seine Blicke länger auf der Farbe Rosa ruhen, weckt das die zärtliche, sensible Seite. Viele werden einen süßlichen Duft in der Nase haben, wenn sie an Rosa denken.

Hellrosa steht dir, wenn: Du zum Sommertypus gehörst. Dann hat deine Haut einen kühlen Unterton und bräunt in der Sonne nicht leicht. Ein kühles, frisches Rosa erobert derzeit die Modewelt, und alle Sommertypen werden einfach großartig darin aussehen.

Hol dir Hellrosa

Rostrot

Wirkung: Dieses warme, erdige Rot geht fast schon ins Braun über und vermittelt dir ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Und davon können wir bekanntlich nicht genug haben!

Rostrot steht dir, wenn: Du dich zu den Herbsttypen zählen kannst. Deine relative blasse Haut mit leichten Sommersprossen ist dankbar für dieses warme Rot. Und du kannst bei diesem (nicht jedem zu Gesicht stehenden) Farbton beherzt zugreifen.

Hol dir Rostrot

Hellblau

Wirkung: Blau hat auf dein Gemüt eine kühlende Wirkung und steht für Klarheit. Kannst du dich noch an den Anblick eines strahlend blauen Himmels erinnern? Schon beruhigend, oder?

Hellblau steht dir, wenn: Du den Hautton des Wintertyps hast - das trendige, kühle, klare Babyblau harmoniert damit ausgesprochen gut. Ist deine Haut also hell mit einem rosigen Unterton, und dein Haar hat ein kühles Braun oder Blond, dann fühlst du dich darin pudelwohl.

Hol dir Babyblau

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren