5. Nicht zu oft waschen

Ist dein Lieblings-Outfit nach einmal tragen weder dreckig noch verschwitzt? Dann muss es auch nicht gewaschen werden. Als Faustregel gilt: Wenn du es nicht unbedingt waschen musst, dann lass es. Um deinen Beitrag für die Umwelt zu leisten, solltest du nicht nur 1 Stück einzeln waschen, sondern die Waschmaschine richtig beladen: Eine Handbreit sollte in der Wäschetrommel frei bleiben, damit die Wäsche ausreichend Platz hat, sich zu drehen.

Neue Technologie

Die neue Technologie AutoDose dosiert die benötigte Waschmittel-Menge selbst und versorgt die Wäsche mit genau der Menge an Waschmittel, die für die Reinigung nötig ist. Davor wird die Wäsche automatisch durch die neue Technologie abgewogen und ebenfalls die richtige Wassermenge und -Temperatur errechnet – Eine Waschmaschine, die mitdenkt.
Für die smarten Bedürfnisse wird mit der My AEG Care App gesorgt: Die App schickt eine Benachrichtung auf das Smartphone, wenn das Waschmittel nahezu aufgebraucht ist.

1
/
4
Mit der richtigen Dosierung hält das Lieblingsoutfit länger. © AEG
Immer informiert: Die App sendet eine Nachricht, wenn Waschmittel nachgefüllt werden muss. © AEG
Mit der AutoDose von AEG gehören Gewebeschäden der Vergangenheit an. © AEG
Eine automatische Dosierung schont die Umwelt und die Kleidung. © AEG