Der Orgasmus eines Mannes

Eine Studie aus Budapest hat jetzt einen Zusammenhang zwischen Orgasmen von Männern und damit verbundenen Persönlichkeitsstörungen herausgefunden.

So sind Männer, die entweder sehr früh zum Höhepunkt kommen oder Schwierigkeiten haben, diesen zu erreichen, eher sexuelle Narzissten als andere.

Sexueller Narzissmus hat mit der narzisstischen Persönlichkeitsstörung zu tun. Merkmale von einem Narzissten im Bett sind unter anderem ausgeprägter Egoismus, das Bedürfnis nach Kontrolle über den Partner und das ständige Erwarten von Bestätigung, ein guter Liebhaber zu sein.

Und doch sehen Narzissten den Orgasmus des Partners als Ziel beim Sex und sind sehr bemüht, das Gegenüber auch zum Höhepunkt zu bringen. Sexuelle Narzissten sind sehr geschickt in der Kunst der Verführung.

Wer einem sexuellen Narzissten begegnet, wird jedoch bald merken, dass etwas nicht stimmt. Denn auf Dauer kann eine solche Beziehung einen innerlich leer fühlen lassen. Wie du einen Narzissten im Alltag leicht enttarnen kannst, verraten wir dir hier

Mehr zum Thema
Love Fun

Watch next