Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Ersatz für den Valentinstag

Was ist der Galentine’s Day?

© Gettyimages.com

In den sozialen Medien schwirrt zur Zeit der Begriff „Galentine’s Day“ herum. Doch was wird an diesem Tag überhaupt gefeiert?

Da scheiden sich die Geister: Der Valentinstag wird entweder in vollen Zügen zelebriert oder aus tiefstem herzen gehasst. Der Galentine's Day bietet jedoch die Möglichkeit einen Tag der Liebe ohne Konsumzwang und ohne Partner in sein Leben zu integrieren. Denn dabei wird die Freundschaft gefeiert.

Der Freundschaftstag wird am 13. Februar statt, also an dem Tag vor dem Valentinstag. Der Tag wurde nach dem Motto „sisters before misters“ ausgesucht. Bekannt wurde der Galentine’s Day durch die Serie Parks and Recreation. Die Serienfigur Leslie Knope (Amy Poehler) erklärt ihre Erfindung folgendermaßen: „Jeden 13. Februar lassen meine Freundinnen und ich unsere Männer zu Hause und geben einfach Gas.“

Nach dem Motto „ladies celebrating ladies“ verbringen die Girls den Tag mit Cocktails schlürfen und Waffeln futtern. Geschenke im herkömmlichen Sinne gibt es keine, vielmehr sagen sich die Freundinnen warum sie dankbar für ihre Freundschaft sind und was sie an einander schätzen. Leslie schreibt sogar 5.000-Wörter-Aufsätze für ihre Freundinnen - wer nicht ganz so wortgewandt ist, kann auch einfach ein Kärtchen schreiben. Hauptsache es kommt von Herzen.

Der Begriff Galentine's Day ist eine Kombination aus Valentine's Day und 'Gal', das englische Wort für Freundin. Das Urban Dictionary definiert den Tag der Freunschaft so: Das ist der Tag, um die Liebe zu deinen Freundinnen zu feiern, egal ob sie Single sind oder nicht. Auch wenn der Galentine's Day ursprünglich für die Ladies gedacht war, kann er natürlich auch von Männern und ihren Kumpels gefeiert werden. Die Liebe zu seinen Freunden ist ja keine Frage des Geschlechts.

In Amerika ist der Galentine's Day schon längst Programm und das sollten wir auch unbedingt zur Tradition machen, oder? Einfach die Mädels zusammen sammeln, ein paar Flaschen Prosecco einkühlen, Gesichtsmasken und Leckereien vorbereiten und gemeinsam den Abend bei einen kitschigen Film genießen.

Deshalb ist der Galentine's Day der bessere Valentinstag

Bereits Wochen vorher springen uns Pralinen und kitschige Karten an der Supermarkt Kasse an. Dass diese klischeebehafteten Geschenke eigentlich nur unpersönlich und nicht wirklich liebevoll sind, scheint irrelevant.

Abgesehen von der penetranten Aufmachung des Valentinstags, werden dabei auch oft homosexuelle Paare oder Liebeskonstellationen die sich nicht in eine Schublade stecken lassen, einfach ausgeblendet. Besonders schlimm trifft dieser Tag der Liebe allerdings Singles. Ihnen wird konstant eingetrichtert, dass sie den Tag der Liebe ohne Partner nicht zelebrieren können. Da ist der Galentine's Day doch weitaus weniger exklusiv.

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren