'' Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Fitness-Ziele

Wie du deine Neujahrsvorsätze in die Tat umsetzen kannst

Sport liegt bei den Neujahrsvorsätzen auf Platz 1.

Mehr Sport zu machen, zählt zu den größten Neujahrsvorsätzen – Wie sie wirklich gelingen können.

Alle Jahre wieder

Es ist doch wirklich alle Jahre das Gleiche: Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir denken über unsere Neujahrsvorsätze nach. Was war gut? Was war schlecht? Wie ist das Jahr so generell gelaufen? Aprospos gelaufen: Mehr Sport zu machen, steht auf Platz 1 der Neujahrsvorsätze.  Leider bleibt nach den ersten Wochen des neuen Jahres von den guten Plänen oft nicht mehr viel übrig, wenn wir wieder in unserem Alltag angelangt sind.

Fit sein? Ja - Sport? ...ähm

Denn, haben wir einmal festgestellt, dass der Weg zum neuen Traumbody vor allem über ein langes und hartes Work-out funktioniert, ist der Reiz daran schon nicht mehr so groß. Wie schön wäre ein Fitness-Gerät, bei dem man schnell fit werden kann und die Kilos purzeln, ohne sich dabei besonders anzustrengen?

Neues Fitness-Gerät

Ein neuer Work-out Trend, der den Traum von mehr Fitness ermöglicht und auch gleichzeitig die Haut strafft und das Immunsystem stärkt, ist der InfraTrainer. Er kombiniert einen Liegeergometer mit Infrastrahler und einem Magnetfeldsystem. Fettabbau, Entgiftung, Vitalität, Hautstraffung und Immunstärkung – das neue Fitness-Gerät erreicht das alles auf einmal.

Die energiereiche Strahlung dringt tief unter die Haut ein und regt so eine starke Schweißproduktion an, ohne dabei ein unangenehmes Hitzegefühl zu verursachen. Gleichzeitig wird so auch der Körper entgiftet und durch die Synergie mit dem MagnetVital-System das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

Die Zahlen sprechen für sich

Eine Trainingseinheit dauert 50 Minuten und bei diesem werden im Schnitt 800 Kalorien verbrannt. Das gelingt sonst nur mit einem hochintensiven Intervall-Training (HIIT). Auch Unternehmerin und Designerin Bettina Assinger ist von dem neuen Work-Out Trend begeistert.

Beauty-Tipp der Stars! Bettina Assinger zählt auf regelmäßiges Training auf dem InfraTrainer mit seinem figurformenden und gesundheitsfördernden Einfluss.

Den InfraTrainer gibt es bereits in sechs Partnerstudios NEU auf dem österreichischen Markt und neue Studios können sich als Partnerstudio bewerben.

Durch das Fitnessgerät lässt sich eine breite Zielgruppe vom Hobbysportler bis zum Profi adressieren.

Mehr Infos und Kontakt:
+43 688 / 647 066 65
www.infratrainer.at