Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Die Loberin - Kolumne #1

Wie alles begann

Ulrike Beimpold ist die Loberin: So schön, dass du Schönes magst. © Gettyimages.com/Ulrike Beimpold; Collage: STYLE UP YOUR LIFE!

Ulrike Beimpold ist nicht nur talentierte Schauspielerin, sondern versprüht richtig gute Laune. Für STYLE UP YOUR LIFE! hat sie sich als 'Die Loberin' etwas ganz besonderes überlegt.

Audio-Icon
Jetzt anhören: Ulrike Beimpold #1 Wie alles begann

Schon immer fällt mein Blick auf das Schöne. Schon als kleines Mädchen hab` ich auf einer langen grauen Strasse das zarte gelbe Blümchen im Asphalt gesehen.
Ich lass die Haare lieber am Kopf ;))) als verkrampft das Haar in der Suppe zu suchen!

Auf meiner Facebook Seite hab` ich einmal geschrieben: Ich bin für eine neue Berufssparte  - LOBERER! Die vielen Likes und zustimmenden Kommentare die eingetrudelt sind, waren auch für mich überraschend.

Loben …ist aus der Mode gekommen, weil es impliziert unkritisch zu sein. So what! Wenn mir etwas ganz gegen den Strich geht, mit dem Wissen jede Meinung ist subjektiv… es gibt die eine einzige Wahrheit nicht...sage und schreibe ich lieber ... nichts!

Für mich bedeutet loben für jemanden anerkennende Worte zufinden, das Gelungene zu betonen … und die eigene Zufriedenheit, über ein Tun oder Verhalten, mit Freude zum Ausdruck bringen, das hebt die Stimmung für alle Beteiligten, auch für einen Selbst. Mein Kosmos ist bunt und erhellend!

Wie alles begann

Adi Weiss und ich hatten uns länger nicht gesehen. Das Regenwetter hatte uns für ein Outdoor Sundownergläschen des öfteren einen Strich durch dir Rechnung gemacht.

An einem lauen Abend im Mai fanden wir uns wieder auf einer Holzterrasse am Wasser. Skyline und Sonnenuntergang inklusive. Es war alles nur schön. Im Sinne von ausschliesslich schön... Gutes Essen, kleine kreative Naschereien, zuvorkommende Bedienung, wir kamen aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. „Das ist ein Lokal für mich“, lächelte ich selig „für mich DIE LOBERIN!“ sagte ich glücklich, nachdem die Sonne untergetaucht war. Der liebe Adi genoss noch den letzten Bissen einer Miniaturschaumrolle ... und erzählte mir enthusiastisch von dem neuen Online Konzept das mit Michael Lameraner gerade am Entstehen war.

WIR MACHEN DEIN LEBEN SCHÖNER!

Ein Ort an dem das Wohlfühlen zelebriert, und die Freude am Leben optimiert wird!

Lieber Michi, lieber Adi!
Was für eine grossartige Idee! Wie schön ist das denn!!
Als Euer Ruf an mich folgte ein Teil dieser Welt zu sein, hab ich jubelnd ja gesagt. Dir liebe Leserin und lieber Leser, wünsch` ich viel Spass und Inspiration für Schönes! 

Danke! So schön, dass Du Schönes magst! DIE LOBERIN hat ihr Zuhause gefunden. 

Ulrike Beimpold, Schauspielerin

Wer ist Ulrike Beimpold?

Sie ist unser Sonnenschein. Ohne Zweifel, wenn Ulrike Beimpold uns in der Redaktion einen Besuch abstattet, geht jedem das Herz auf. Denn die Beimpold ist nicht nur talentiert, sondern versprüht richtig gute Laune. Immer, denn sie ist bodenständig, fast schon urig, trotz ihres Erfolges.

Mit manchen Menschen scheint immer die Sonne 🌞 Danke @adiweiss_official 🍧🏖🌊😘💟#Happiness #holiday #heimat #hilarious #adiweiss #dasbootshauswien #ulrikebeimpold #styleupyourlife

Gepostet von Ulrike Beimpold Offizielle Gesichtsbuchseite am Dienstag, 30. Juni 2020

Die gebürtige Wienerin ist tatsächlich ein Tausendsasse. Es gibt nichts was Ulrike Beimpold nicht kann. Die Beimpold ist Schauspielerin, Regisseurin, Synchronsprecherin und Buchautorin. Apropos, singen kann die Beimpold auch. Sie absolvierte ihr Gesangsstudium bei Prof. Christian Koch. Außerdem ist sie ein langjähriges Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Die Beimpold war erst acht Jahre alt, als sie in ihrer ersten Theaterrolle auf der Bühne stand.

Seit Jahren in Freundschaft verbunden: STYLE UP YOUR LIFE!-Herausgeber Michael Lameraner und Ulrike Beimpold. © Michael Lameraner

Was ist ein echtes Wiener Urgestein? Unsere Ulrike. Am Theater nimmt sie die Bühne komplett für sich ein. Legendär spielte sie im TV-Klassiker Kottan ermittlet, zum Niederknien in der Rolle der Sandra in der ORF-Serie Dolce Vita & Co. Sie ist zu sehen in Kinoschlagern wie Sauerkrautkoma und Love Machine. Ulrike Beimpold ist zweimalige ROMY-Nominierte und erhielt u.a. den Österreichischen Filmpreis in der Kategorie Beste weibliche Hauptrolle in dem Film Superwelt.

Und in der ORF-produzierten Comedyshow Was gibt es Neues? kleben wir sowieso an ihren Lippen. Weil die Beimpold diesen Schmäh hat, weil sie uns zum Lachen bringt und auch über sich selbst lachen kann. Der Beweis? Ihr Buch. Der Titel? Eine Birne namens Beimpold - Anekdoten einer Burgpflanze. Herrlich.

Bald im Kino: Black Widow

0
0
0
0
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren