Debatte über angebliche Krankheit

"Long Covid gibt es nicht": Arzt schickt Autorin wieder weg

Die Autorin und Kolumnistin Margarete Stokowski lebt in Berlin © Rowohlt/Rosanna Graf

Mit einer Kolumne über ihre "Long Covid"-Erkrankung sorgte die Autorin und Aktivistin Margarete Stokowski für Aufsehen. Doch bei einer "Long Covid"-Sprechstunde hat ihr ein Arzt jetzt die rote Karte gezeigt. Er sagt, dass es die Krankheit gar nicht gibt.