Zum Inhalt springen (Alt+0)Zum Hauptmenü springen (Alt+1)
Sex-Tipp

Zehn außergewöhnliche Orte für Sex

Sex im Bett kann jeder. Die Alternativen und deren Vorteile verraten wir dir hier. Diese Tipps machen garantiert Lust auf mehr.

Raus aus dem Bett

Natürlich hatten und haben wir alle Sex im Bett. Dort ist es praktisch, kuschelig und gut. Du kannst die Lust aber um einiges ankurbeln, wenn du deine Komfortzone verlässt und stattdessen einen ungewöhnlichen Ort aufsuchst. So verleihst du deinem Sexleben etwas Würze und Abwechslung schadet ja nie.

Sex im Freien ist ein heißes Intermezzo. Such dir aber ein abgelegenes Fleckchen, um keinen Ärger zu bekommen.

Ihr seid gerade in der Waschstraße und du hast Lust auf deinen Liebsten? Einem Quickie auf der Rückbank steht nichts im Weg – ihr müsst nur wirklich schnell sein. Nicht wirklich ungewöhnlich, aber richtig heiß ist Sex unter der Dusche. Lass deinen erotischen Fantasien ihren freien Lauf und sei offen für Experimente.

1. In der Küche

Außerhalb des Bettes ist die Küche wohl der klassischste Ort für Sex. Nach einem leckeren Abendessen und einer Flasche Wein, kann das Dessert gleich am Küchentisch vollzogen werden.

2. Im Freien

Egal ob im eigenen Garten, im Park oder im Wald. Das Risiko von anderen entdeckt zu werden, kann so manch einen nur noch mehr anturnen. Bewegung in der freien Natur kann doch so einfach sein.

Wenn es schnell gehen muss, solltest du auf das Ausprobieren neuer Sex-Stellungen verzichten. Das hält nur auf.

3. Am Strand

Endlich Urlaub. Im Urlaub ist die erotische Stimmung sowieso schon am Höhepunkt und wenn man sich dann den ganzen Tag in knapper Bademode sieht, kann man irgendwann die Finger nicht mehr voneinander lassen. Wenn man sich nicht zufällig auf einem verlassen Stand befindet, empfiehlt sich aber die Umkleidekabine.

4. Im Whirlpool

In dem heißen, dampfenden und sprudelnden Wasser kann es schon heiß hergehen. Egal ob man nur zu zweit im Whirlpool sitzt oder noch andere Besucher dabei sind – an kalten Tagen werden euch die Sitznachbarn im Pool aufgrund des Dampfes nicht erwischen.

5. In der Sauna

Viele Frauen finden schwitzende Männer sehr erotisch, aber nur, wenn es im Bett oder in der Sauna ist. So kann es vom heißen Aufguss ganz schnell zum heißen Höhepunkt kommen.

Sei einfach spontan: Du hast gerade Lust auf Sex? Dann hol ihn dir.

6. Im Kino

Am besten eignen sich eine Spätvorstellung und Sitzplätze in der letzten Reihe, dann kann der Spaß schon losgehen.

7. Im Auto

Bei einer Ausfahrt zu einem romantischen Aussichtspunkt am Abend kann es schnell kalt werden, auf dem Rücksitz könnt ihr euch gegenseitig wieder aufwärmen.

8. Das Stiegenhaus

Nach einem romantischen Date könnt ihr die Finger nicht mehr voneinander lassen? Kein Problem, dann lasst es doch schon einfach im Stiegenhaus oder im Lift krachen, aber lasst euch dabei nicht von den Nachbarn erwischen.

Du traust dich nicht, im Freien Sex zu haben? Schalte einfach deinen Kopf aus und lass dich gehen.

9. Im Büro

Einfach mal deinen Schatz im Büro besuchen und ihn mit heißen Dessous unter dem Mantel überraschen. Aber nicht vergessen die Bürotür zu verschließen, damit keine Kollegen hineinplatzen.

10. Auf einem Boot

An den meisten Seen kann man sich ein Elektormotorboot oder ein Ruderboot ausborgen. Eine kurze Fahrt auf den See hinaus reicht aus, damit ihr außer Sichtweite von Badegästen seid. Nach dem Sex bietet sich das kühle Nass gleich für eine Abkühlung an.

Nicht verpassen!

Mit dem STYLE UP YOUR LIFE! Weekly & Saison Update Newsletter startest du mit den aktuellsten Fashion-Trends, Beauty-Looks und Shopping-Tipps stylisch in die Woche.

abonnieren